Acmella Oleracea: Spilanthol

Biotulin Spilanthol Anti-Aging Bio Pflanze reduziert Falten
Spilanthol ist ein Extrakt aus der Pflanze Acmella Lleracea. Spilanthol verfügt über interessante Bioaktivitäten. Es ist eine Heilpflanze und Lokalanästhetikum und findet Anwendung in der Schönheitskosmetik zur Muskelentspannung und Anregung, Neuorganisation und Stärkung des Kollagennetzes.

Acmella Oleracea – Spilanthol ein Wirkstoff von Biotulin

Spilanthol gilt in der Kosmetik als biologische Wunderwaffe im Kampf gegen Falten. Dieser Wirkstoff wird aus der Parakresse hergestellt, welche nach dem Bundesstaat Para in Brasilien an der Mündung des Amazonas benannt worden ist. Nach der Entdeckung wurde die Pflanze zuerst von Seefahrern in er ganzen Welt verbreitet und wird seitdem auch im Süden Chinas, in Südafrika sowie in Südostasien angebaut. Die Blätter werden auch für Speisen wie Eintöpfe oder Suppen verwendet und sind besonders gesund. Diese enthalten viel Folsäure und Vitamin C. Die Köpfe der Blüten enthalten etwa ein Prozent Spilanthol, welches eine betäubende Wirkung aufweist und von der Bevölkerung zum Beispiel bei Zahnschmerzen oder Rheuma verwendet wird. Als Heilpflanze ist die Parakresse in Europa eher unbekannt.

Was ist Spilanthol?

Spilanthol ist ein pflanzlicher Anti Falten Wirkstoff, welcher vor allem in der in Parakresse (Acmella oleracea, Spilanthes oleracea) enthalten ist. Zudem kommt dieser im mexikanischen Sonnenauge vor. Dieser Wirkstoff ist ein Alkamid, das als Schmerzmittel und als Lokalanästhetikum traditionell zur Therapie bei Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Rheuma und Asthma eingesetzt wird. Das eigentliche Geheimnis ist die betäubende Wirkungsweise und der entspannende Effekt auf die Muskulatur. Wird die Creme auf die Haut aufgetragen, kann dieser die Mikrokontraktionen verringern und für die Entlastung der Gesichtszüge sorgen. Daher wird Wirkstoff als Extrakt der Parakresse in erster Linie in der Gesichtspflege verwendet. Auch wenn vor allem hier die Sofortwirkung überzeugend, ist der Wirkstoff kein Einzelfall. Einen nachhaltigen und optimalen Anti Falten Effekt erzielt der Anwender, wenn er diesen mit Hyaluronsäure kombiniert, wie bei unseren Biotulin Supreme Skin Gel.
Hinter dem Spilantholwirkstoff soll sich ein Anti Falten Mittel verstecken. Dieses wirkt so erfolgreich wie Botulinumtoxin, jedoch auf natürlicher Grundlage. Generell ist das Spilanthol ein Lokalanästhetikum aus dem Parakresseextrakt. In der homöopathischen Medizin wird es daher vielfach angewandt.

Acmella Oleracea: Spilanthol 1 Acmella Oleracea, Spilanthol
Bild der Parakresse

Die Cremes mit diesem neuartigen Anti-Falten-Effekt enthalten ein Extrakt aus der Parakresse, welcher auf die oberen Schichten der Haut betäubend wirken kann. Hierdurch sollen sich Mimikfältchen – wie kleine Augenfalten – nach nur einer Stunde glätten. Generell kann der Wirkstoff Spilanthol lediglich bis in die obersten Schichten einziehen und daher ist die Wirkung lediglich von kurzer Dauer. Weil es sich hierbei nicht um ein eigentliches Medikament, sondern ein Produkt der Kosmetikindustrie handelt, sind die Cremes mit dem Wunderstoff frei auf dem Markt verkäuflich.

Der Wirkstoff Spilanthol gilt als biologisches Botulinumtoxin und wird aus der Parakresse hergestellt. Dieser Stoff ist für den scharfen Geschmack verantwortlich und befindet sich in den Köpfen der Blüten. Seit vielen Jahren wird Spilanthol schon als Schmerzmittel verwendet und soll bei zahlreichen Beschwerden sehr gut helfen. Im Vergleich zu Botox wird Spilanthol nicht in die Muskulatur gespritzt, sondern nur auf die Hautoberfläche aufgetragen.

Die in Biotulin enthaltene Spilanthol Anti-Aging Bio Pflanze reduziert Falten innerhalb von Minuten.

Biotulin zeigt bei regelmäßiger Anwendung eine Linderung erster Falten , verlangsamt die natürliche Faltenbildung und lässt das Gesicht frischer und glatter aussehen. Einer der Inhaltsstoffe, nämlich Acmella Oleracea, unterstützt diese positive und erfreuliche Eigenschaft vom Biotulin Supreme Skin Gel Gel.

Die Anti Falten Wirkung von Spilanthol

Wer nach guten Alternativen zu Botulinumtoxin sucht, der kann mit dem Wirkstoff Spilanthol sehr zufriedenstellende Ergebnisse erreichen. Hierbei wird in vielen Kosmetikprodukten für eine optimale Anti Falten Wirkung die Spilanthol Therapie mit Hyaluron, Retinol, Vitamin C oder mit anderen Wirkstoffen optimal verbunden. Ein großer Vorteil liegt dabei in der Anwendung dieser hochwertigen Produkte. Die Creme wird nur äußerlich auf die Haut aufgetragen und nicht hierunter gespritzt. Durch die sedierende Wirkung der Wirkstoffe entspannen sich die Muskeln des Gesichtes und ein Ergebnis ist sehr schnell sichtbar – durch die Verstärkung der Fibrolastfasern werden kleine Mimikfältchen sofort gemildert und das Gesicht wirkt durch die Produkte sehr viel entspannter und der Teint zugleich frischer und zugleich ist von einem starren Gesicht einer Behandlung mit Spritzen keine Rede mehr. Jedoch ist die Wirkung reversibel und damit nicht von Dauer. Daher muss die Creme regelmäßig aufgetragen werden.
Die Spilanthol Therapie soll die Mimik auf natürliche Art und Weise straffen und Fältchen sollen hiermit der Vergangenheit angehören. Dies ist vor allem deshalb möglich, da der Wirkstoff die Gesichtsmuskeln quasi minimal betäubt und sie auf diese Weise leicht entspannt. Hierdurch können die Falten geglättet erscheinen. Dies geschieht jedoch nur reversibel und zeitweise. Anders als beim Wirkstoff Botulinumtoxin gibt es außerdem keinen abstoßenden Maskeneffekt. Die Anwender können das Gesicht nach dem Eincremen auch weiterhin bewegen und behalten die gewohnte Mimik, da die Spilanthol Therapie die Muskulatur nicht gänzlich lahmlegt.

JEZT LESEN:   Faltencreme für die Augen
Falten reduzieren
Falten reduzieren mit Biotulin

Spilanthol wird oftmals in Anti Falten Produkten verwendet. Vor allem findet sich dieser pflanzliche Bestandteil in Gesichts- und Augencremes, Seren und Masken. Dies ist jedoch kein Zaubermittel, welches allein für eine geglättete Haut und einen schönen Glanz sorgt. Generell wirkt es in Zusammenhang mit anderen Stoffen, zu denen beispielsweise Hyaluronsäure oder das Extrakt der Hamamelispflanze gehören.
Eine Spilanthol Therapie kann ohne Probleme täglich durchgeführt werden. Dazu wird die Creme in die Haut einmassiert. Ein Serum kann sehr gut wirken, wenn es mit den Fingerspitzen sanft in die Haut eingeklopft wird.

Die Bedeutung der Parakresse

Die natürliche Wirkungskraft der Parakressepflanze entspannt die Gesichtsmuskeln wie ein leichtes Lokalanästhetikum. Bedingt durch die verminderte Spannung in den Muskeln wird die Oberfläche der Haut auf natürliche Weise gestrafft und die Anti Falten Wirkung ist somit gut sichtbar. Im Vergleich zu einem echten Nervengift lässt sich die Muskulatur nach dem Auftragen der Creme mit dem natürlichen Anti Falten Wirkstoff noch immer gut bewegen. Die Parakresse macht daher auf natürliche Art und Weise schön. Zugleich wirken sich die Inhaltsstoffe der Parakressepflanze auf das Kollagennetz der Haut aus, was zu einer Festigung der Haut führt.

Ihre Herkunft hat die Parakresse in Amerika, wo die unter der Bezeichnung „Jambú“ schon viele Jahre bekannt ist. Hier gilt sie bereits seit vielen Jahrhunderten als Geheimtipp für faltenfreie und strahlende Haut. Für lange Zeit wurde die Parakresse in der traditionellen Medizin verwendet. Vor einigen Jahren machten Forscher die interessante Entdeckung, dass in dieser Pflanze mit den kugelförmigen und gelblichen Blüten mit rotem Mittelpunkt ist ein Wirkstoff enthalten, welcher schon bei niedriger Konzentration sehr hohe muskelentspannende Effekte besitzt. Dies ist das Spilanthol.

Acmella Oleracea: Spilanthol 4 Acmella Oleracea, Spilanthol
Parakresse

Ursprünglich stammt die Jambú-Pflanze aus dem Land der Peruaner. Heute wird diese vor allem in Brasilien angebaut.
In der Kosmetik wirkt das Spilanthol beruhigend auf die Nervenzellen an der Oberfläche der Haut. Hierdurch entspannen sich die Muskeln des Gesichtes und daher bleiben auch die Gesichtszüge besonders weich und entspannt. Je gelockerter die Haut ist, umso weniger Falten treten auf lange Sicht auf.

Warum wird die Parakresse in der Kosmetikindustrie verwendet?

Der Alltag mit den unzähligen Emotionen verursacht auf lange Sicht viele kleine Kontraktionen der Muskeln im Gesicht. Das Jambuextrakt, welcher besonders reich an Spilanthol ist, kann solche stetigen Muskelkontraktionen blockieren und eine sehr gute Milderung der Falten erzielen. Dies führt zu einem ebenen und gleichmäßigen Hautbild. Das aus einem Extrakt der Jambupflanze hergestellte Spilanthol beruhigt schonend und sanft die Nervenzellen der Hautoberfläche und löst daher muskulär bedingte Verspannungen sehr gut. Mimikfalten im Mund- und Stirnbereich sowie die ungeliebten Krähenfüße lassen sich mit diesem Extrakt sichtbar mildern und glätten. Die Spilanthol Therapie verfügt über viele Bioaktivitäten und eine Anti Falten Wirkung und ist eine Verbindung der Alkamide. Hierbei handelt es sich um fettlösliche Amide der Carbonsäure, welche aus einem besonderen Carbonsäureteil mit einer nahezu immer unverzweigten und aliphatischen Alkylkette sowie einem Aminanteil aufgebaut sind. Dieser Wirkstoff wird auch oftmals Zahncremes und in Mundwässern sowie in Badezusätzen angewandt, da er ein sehr gutes Lokalanästhetikum darstellt und zur Entspannung der Muskeln beitragen kann. Das Spilanthol aus dem Extrakt der Parakresse ist eine ölige und gelbliche Flüssigkeit, welche in Wasser fast unlöslich ist. Der Schmelzpunkt der Verbindung befindet sich bei 23 Grad Celsius und der Siedepunkt liegt bei 162 Grad Celsius.

Acmella Oleracea: Spilanthol 6 Acmella Oleracea, Spilanthol
Spilanthol

Grundsätzlich wird der Parakresse-Extrakt oftmals pflanzliches Botulinumtoxin ohne Nebenwirkungen genannt, was die Bedeutung des Wirkstoffes besonders gut beschreibt. Er ist sehr gut verträglich und gilt als hochwirksam. Kosmetikprodukte, welche diesen Parakresse-Extrakt beinhalten, sind besonders effektiv und zugleich eine sehr gute Alternative zu anderen bekannten Anti-Aging-Wirkstoffen. In aller Regel wird der Jambuextrakt in konzentrierten Präparaten gemeinsam mit anderen Wirkstoffen verwendet. Hier machen sich oftmals deutliche Unterschiede in der Qualität bemerkbar: Die Anwender sollten in erster Linie darauf achten, nur jene Produkte zu kaufen, welche den natürlichen Spilanthol und andere möglichst hochwertige Inhaltsstoffe enthalten.
Wer die meisten die deutlich sichtbaren Mimikfalten nicht mag und diesen sanft und schonend entgegenwirken möchte, der sollte sich als wirkungsvolle Spritzen-Alternative unbedingt für Produkte mit Spilanthol entscheiden. Dieser Extrakt ist besonders reich an dem Spilantholwirkstoff und damit zugleich in der Lage, die Bildung von Mimikfalten erheblich zu mildern und zu reduzieren. Etwaige Nebenwirkungen des Jambuextraktes sind bisher nicht bekannt geworden.
Die Bezeichnung „Kresse“ weist auf einen scharfen Geschmack hin, welcher auf dem Spilantholwirkstoff beruht. Während die echten Gartenkressen zu den Gewächsen der Cruciferen zugehörig sind, ist die Parakresse eine Zusammensetzung und zum Beispiel mit anderen Arzneipflanzen wie Echinacea, welche zugleich ebenfalls enthält besonders nahe verwandt.

JEZT LESEN:   Beauty-Snacks für schöne Haut

Bald nach der Entdeckung in Südamerika wurde die Parakressepflanze von den Seefahrern um die ganze Welt verbreitet und wird seitdem beispielsweise in Südafrika, im südlichen China und in Südostasien angebaut. Die Blätter sind in frischer Form besonders reich an Folsäure und Vitamin C und werden als Speisezutat zu Salaten oder zu Gemüse serviert. Die Blütenköpfe enthalten das bekannte Spilanthol, das in einer Konzentration von einem Prozent bereits lokalanästhetisch wirken kann. Zubereitungsformen wurden daher volksmedizinisch vor allem gegen verschiedene Schmerzen verendet. Obgleich die Parakresse in Europa – im Vergleich zu den Tropen – keine beachtliche Rolle als Heilpflanze bekommen hat, fehlt diese nicht in der Auflistung der Stoffe, welche das Ministerium für Gesundheit durch die Verordnung aus dem Jahre 2000 von der Verschreibungsfähigkeit in den gesetzlichen Krankenversicherungen ausgeschlossen hat.

Wenn das Spilanthol in einer passenden Zubereitung auf die Hautoberfläche aufgetragen wird, dringt dies in die Hornschicht ein und häuft sich dort an. Als Lokalanästhetikum kann es so die Hautmuskulatur entspannen, welche für die Bildung von Falten in erster Linie verantwortlich sind. Die längerfristige Anwendung soll nicht zu einer Gewohnheit, sondern im Gegensatz zu einer Naturgesetzlichkeit führen, sodass die Dosierung vermindert werden kann. Die Spilanthol Therapie wirkt nicht so sehr wie das Botulinumtoxin, welches die Kontraktion der Muskeln komplett verhindert und somit auch die eigene Mimik verhindert. Dies erkennen die Hersteller der Spilantholpräparate und damit den erheblichen Vorteil an.

Die beste Gesichtspflege ab 30
Die beste Gesichtspflege ab 30

Spilanthol vs. Botulinumtoxin

Die Spilanthol Therapie, welche auch Bio-Botulinumtoxin genannt wird, soll Mimikfalten mildern und zugleich verhindern, dass diese sich in die Haut graben. Zugleich soll die Creme sehr schnell wirken.

Spilanthol ist ein lokal wirkendes Anästhetikum aus dem Extrakt der Parakresse. Wird nun die Creme auf die Haut aufgetragen, soll die Anspannung der oberen Muskelfasern für eine gewisse Zeit vermindert werden, sodass sich die Gesichtsausdrücke entspannen.

Bei der Spilanthol Therapie handelt es sich um die Anwendung eines pflanzlichen Extraktes, das aus den kugelartigen Blüten der Parakresse hergestellt wird.

Die leicht sedierende Wirkung hat jedoch gleichzeitig einen weiteren Effekt. Wird der Wirkstoff Spilanthol in einer passenden Konzentration auf die Hautschicht aufgetragen, dringt diese in die obere Hornschicht ein und kann hier die Muskulatur entspannen, welche für die Bildung der feinen Falten in erster Linie verantwortlich sind. Durch die verminderte Muskelspannung soll die Oberfläche der Haut gestrafft und erkennbar geglättet werden. Der große Nutzen ist das natürlich aussehende Ergebnis. Außerdem soll das Spilanthol einen sehr guten Einfluss auf das körpereigene Netz aus Kollagenfasern haben und bei einer regelmäßigen Anwendung für eine straffere Haut und sehr viel Festigkeit sorgen.

Diese pflanzliche Liftingmethode funktioniert völlig ohne Spritzen, da die Extrakte der Parakressepflanze die Anti Falten Wirkung äußerlich auf der Haut entfalten. Eine solche Pflege wird wie gewohnt morgens und abends auf die Gesichtshaut aufgetragen und leicht einmassiert. Dabei wird für die bestmögliche Anti Falten Wirkung die Spilanthol Therapie mit anderen Wirkstoffen sehr gut kombiniert. Diese Kombination wird von Experten der Schönheit als eine natürliche Alternative zur Behandlung mit Spritzen gehandelt, denn in dieser Pflanze steckt das Spilanthol. Das Ergebnis ist, dass durch die verminderte Spannung im Gesicht die Haut glatt und besonders geschmeidig wird und dies mit einem erkennbaren Soforteffekt. In Zusammenhang mit Sheabutter oder mir Algenextrakten ergibt sich somit eine Pflege, welche einen teuren Besuch beim Schönheitschirurgen überflüssig macht.

JEZT LESEN:   Ich bin schön - Farbsignale ihres MakeUp und Kleidung
Parakressepflanzen
Parakressepflanzen

Die Spilanthol Therapie ist die erste Pflege, welches medizinisch isoliertes und reines Spilanthol als Wirkstoff in einer hohen Dosierung enthält. Somit sorgt dies auf natürlichem Weg für einen leichten und zugleich direkten Lifting-Effekt, eine sofortige Anti Falten Wirkung und Glättung der Mimik und schafft einen ebenmäßigen Teint. Diese ist eine natürliche Wirkstoffkosmetik, welche auch optimal wirkt.

Das isolierte Spilanthol als Extrakt in einer hohen Dosierung und niedrig- und höhermolekulare Hyalurone geben der Gesichtshaut eine echte Anit-Faltenkraft. Die Haut wirkt damit glatter, erholter und strahlt frisch und jugendlich. Bei den verschiedenen Produkten werden außerdem Wirkstoffe wie Traubenkernöl, Olivenöl, Mandelöl, Squalan und Vitamin C sowie verschiedene Fruchtextrakte verarbeitet.

Die Parakresse wird in Studien stets mit der hautglättenden Wirkungsweise des Nervengifts Botulinumtoxin gleichgesetzt, aber kann es ein solch rein pflanzlicher Extrakt in der Tat mit jener beliebten Anti Falten Behandlung aufnehmen? Die Forschung bejaht dies, denn in den Blüten dieser Pflanze befindet sich der Wirkstoff Spilanthol. Diese chemische Verknüpfung ist das wahre Geheimnis hinter diesem einmaligen Effekt der Parakressepflanze. Die Parakresse beeinflusst durch ihre Wirkungen nicht die Mimik, weil die Muskulatur unter der Hautoberfläche beweglich bleibt. Dies geschieht im Gegensatz zum Spritzen, denn dieses Nervengift lähmt die therapierte Muskulatur und lässt somit den Gesichtsausdruck nahezu einfrieren. Das Runzeln der Stirn kann generell für keine weiteren Mimikfalten sorgen, das Gesicht aber wirkt– besonders bei höheren Botox-Dosen – emotionslos und sehr maskenhaft. Dies ist der große Vorteil der Spilanthol Therapie. Die Anti Falten erfolgt damit sehr natürlich.
Außer den besonders natürlichen Ergebnissen bietet die Parakresse zugleich einen weiteren Vorteil: Diese unterstützt das Kollagennetz des Körpers. Dies ist eine Art Gerüst innerhalb der Haut, welches für die natürliche Festigkeit und Spannkraft sorgt. Durch den natürlichen Prozess des Alterns baut der Körper das Kollagen allerdings ab und Parakresse wirkt als Anti Falten Killer genau dort entgegen und hilft, das Netz in der Haut zu verstärken.

Das pflanzliche Anti Falten Lifting funktioniert völlig ohne Nadeln und Nebenwirkungen wie Schwellungen oder blaue Flecken, denn diese sind bei Botox-Behandlungen charakteristisch. Die Extrakte aus der Parakressepflanze werden äußerlich auf die Hautschicht aufgetragen.
Durch moderne Herstellungsverfahren können die Wirkstoffe im Labor aus den Blüten herausgefiltert und in die Cremes eingearbeitet werden. Egal ob Anti Falten Tagescreme oder Serum – die Pflege wird wie gewohnt auf die Oberfläche der Haut aufgetragen und dann sanft einmassiert.
Für die Fans der Anti Falten Naturkosmetik ist das Wegspritzen von Falten mit Botox als Nervengift keine Lösung. Dies lähmt die Gesichtsmuskeln und hinterlässt einen unnatürlichen und zugleich starren Gesichtsausdruck. Mittlerweile ist die Anti Falten Forschung in der Naturkosmetik weit fortgeschritten, dass es natürliche Wirkstoffe wie jene der Parakressepflanze gegen Falten gibt.

Was bewirkt das Spilanthol (Acmella Oleracea) in Biotulin Gel?

Beim Auftragen von Biotulin ist der pflanzliche Eigengeruch von Acmella Oleracea leicht wahrnehmbar doch verfliegt, sobald das Anti-Aging Gel in die Haut eingezogen ist. Manche Frauen und Männer verspüren beim Auftragen ein leichtes Kribbeln oder Bizzeln, wenn das Hyalurongel in die Haut einzieht. Dieses nicht unangenehme, aber anfangs leicht fremde Gefühl ist dem Wirkstoff Acmella Oleracea zuzuschreiben. Die Jumbú Blätter werden in der Naturheilkunde gegen diverse Krankheiten und Beschwerden eingesetzt, um Linderung zu verschaffen. Bei Erkrankungen wie Gicht und Rheuma werden Cremes mit Acmella Oleracea angerührt und aufgetragen, bei entzündlichen Beschwerden mit dem Zahnfleisch sowie bei Zahnschmerzen können die Blätter in rohem Zustand zerkaut werden. Sowohl in Cremes, wie auch beim Zerkauen der Pflanzenblätter ist das gleiche prickelnde Gefühl spürbar, wie beim Auftragen von Biotulin Anti-Aging Supreme Skin Gel, allerdings deutlich stärker, da beim Kauen der Blätter die Wirkstoffkonzentration um ein Vielfaches höher ist.

Hohe Wirksamkeit bei geringer Dosierung

Spilanthol, so die Bezeichnung für den Auszug von Acmella Oleracea, weist eine hohe Bioaktivität auf, wodurch selbst bei geringer Dosierung (0,6%) sehr gute Wirkung zu erzielen ist. Selbst nach 24 Stunden ist noch etwa die Hälfte des Wirkstoffs nachweisbar, so dass tatsächlich eine Anwendung mit einer kleinen Menge Biotulin pro Tag ausreichend ist, um die Haut zu glätten, Falten zu entfernen, und sogar für weniger entzündliche Pickelchen im Gesicht zu sorgen.

Spilanthol – die Alternative zu Nervengift

... ▼