Hauttypologie: Welcher Hauttyp sind Sie?

Kaum ein Mensch ist mit glatter, makelloser, feinporiger und gut durchbluteter Haut ausgestattet, wir haben alle einen unterschiedlichen Hauttyp. Alter, Ernährung, Umwelteinflüsse, hormonelle Schwankungen, psychische Belastungen und auch die eigene Veranlagung haben großen Einfluss auf die Struktur und das Erscheinungsbild der Haut. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Hauttyp kennen und Ihre Pflegeserie genau auf diesen Typ abstimmen. Häufig benötigt das Gesicht auch andere Pflegekomponenten als der Körper.