Ich bin schön – Farbsignale ihres MakeUp und Kleidung

Farben können beim Betrachter Emotionen wecken, sie erzielen also eine bestimmte Wirkung. Wenn Sie also das nächste Mal in Ihren Schrank greifen, um ein Kleidungsstück in Ihrer Lieblingsfarbe herauszunehmen, dann denken Sie daran, dass Sie mit der gewählten Farbe bestimmte Signale aussenden. Genauso verhält es sich mit Ihrer Kosmetik. Die Farbe Ihres Lippenstiftes oder Ihres Lidschattens wird von Ihrem Gegenüber mehr oder weniger bewusst wahrgenommen. Im Unterbewusstsein lösen Sie jedoch Prozesse aus. Sie können also Farben gezielt einsetzen, um bestimmte Reaktionen zu fördern oder zu unterdrücken. Um Ihre Lieblingsfarbe in der dekorativen Kosmetik besonders zur Geltung zu bringen, sollten Sie Ihr Gesicht gut pflegen.