Was ist Hyaluron und welche Wirkung hat es auf die Haut?

Hyaluron - ein Wirkstoff von Biotulin

Inhaltsverzeichnis

Hyaluron/Hyaluronsäure

Sie wünschen sich eine Hautpflege, die Ihre Haut intensiv pflegt und gleichzeitig der Hautalterung vorbeugt? Auf der Suche nach neuen Kosmetikprodukten ist Ihnen dann sicher schon einmal der Begriff Hyaluron begegnet. Ihm begegnet man heutzutage vielfach; in zahlreichen Produkten ist Hyaluron enthalten. Doch was ist das eigentlich und warum enthalten so viele auf dem Markt erhältliche Kosmetikprodukte Hyaluron? Antworten auf diese und weitere Fragen soll nachfolgender Artikel liefern.

Was ist Hyaluronsäure eigentlich?

Hyaluronsäure, kurz einfach nur als Hyaluron oder auch als Sodium Hyaluronate bezeichnet, ist ein körpereigener Stoff. Hierbei handelt es sich um eine gelartige Flüssigkeit, die in den Körperzellen gespeichert ist. Mit zunehmendem Alter nimmt die eigene Produktion von Hyaluronsäure merklich ab. Die Folgen sind ein Verlust der Spannkraft der Haut und damit verbunden eine Faltenbildung.

Die gute Nachricht: Mit einer hochwertigen Hyaluron Creme wie dem Biotulin Serum kann man seiner Haut Hyaluron zurückgeben und Falten so entgegenwirken. Das Ergebnis: Die Haut sieht deutlich jünger, prall und erfrischt aus.

Hyaluron-Moleküle
Hyaluron-Moleküle

Doch wo kommt Hyaluron eigentlich vor? Der Stoff ist vorrangig im Bindegewebe, den Knorpeln und der Gelenkflüssigkeit, aber auch im menschlichen Auge, enthalten. Hyaluron bindet so viel Flüssigkeit, dass es wie ein Stoßdämpfer wirkt. Für die Knorpel und Gelenke ist Hyaluron also immens wichtig.

Die Besonderheit dieses Stoffes ist aber auch für die Kosmetikindustrie interessant: Hyaluron ist dazu in der Lage, Wasser zu binden. Dabei kann schon ein Gramm Hyaluron bis zu sechs Liter Wasser binden. So kann man sich leicht vorstellen, dass die Hyaluronsäure aufpolsternd wirkt und Falten entgegenwirken kann. Die Räume zwischen den Kollagenfasern werden aufgefüllt und das Ergebnis ist ein pralles und frisches Hautbild.

Hyaluronsäure ist also im Prinzip nichts anderes als ein natürlicher Feuchtigkeitsspender für Ihre Haut. Mit Wasser verbunden entwickelt sich Hyaluronsäure zu einer gelartigen Substanz. Sie kann nicht nur Falten auffüllen, sondern hat noch eine weitere wichtige Aufgabe im menschlichen Körper. Als Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit sorgt der Wirkstoff dafür, dass die Gelenke auch stärkeren Belastungen standhalten.

Wenn mit zunehmendem Alter die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure abnimmt, macht sich das häufig mit knackenden Gelenken bemerkbar. Dieses Symptom ist nicht weiter gefährlich, aber ein eindeutiger Hinweis darauf, dass der Körper nicht mehr so viel Hyaluron hat wie früher. Selbst in Augentropfen ist Hyaluron enthalten. Der Vorteil der Kosmetikprodukte wie der Biotulin Hyaluron Creme: Nebenwirkungen oder Allergien sind praktisch ausgeschlossen. Hyaluron ist ein körpereigener Stoff, der unserem Körper also bestens bekannt ist.

JEZT LESEN:   Schützen Sie die Haut vor UV-Strahlen

Was sind die Vorteile von Hyaluronsäure?

Etwa ab Mitte 20 verlangsamt sich die körpereigene Hyaluron Produktion nicht nur stark. Auch verlieren wir alle zehn Jahre bis zu sechs Prozent unseres körpereigenen Hyaluronsäurevorrats. Diesen Prozess kann man zwar nicht aufhalten, wohl aber mit einer geeigneten Pflege wie der Biotulin Creme deutlich verlangsamen. Die Kosmetikindustrie hat die Vorzüge von Hyaluron längst erkannt. Wichtig:

Entscheiden Sie sich für ein Produkt wie das Biotulin Supreme Skin Gel, ein Hyaluron Serum, das aus langen und kurzen Molekülketten besteht. Der Grund: Lange Hyaluronketten sind einfach zu groß, um in die Haut einzudringen, sorgen aber dennoch für einen Soforteffekt. Sie lagern sich lediglich auf der Oberfläche der Haut ab, halten so Keime aller Art fern und bewahren die Haut vor einem Flüssigkeitsverlust.

 

Wird das Gesicht gewaschen, wird allerdings der Film auch aus Hyaluronsäure ebenso mit abgewaschen. Die kurzen Molekülketten hingegen schaffen es, bis tief in die Haut vorzudringen und können hier sogar den Zellstoffwechsel positiv beeinflussen. Grundsätzlich gilt also: Je kleiner die Hyaluronketten, desto tiefer kann das Hyaluron in die Haut vordringen. Die sogenannte niedermolekulare Hyaluronsäure hat also den größeren Langzeiteffekt und ist dementsprechend in unserer Biotulin Hyaluron Creme ausreichend enthalten.

Während Hyaluronsäure noch vor einigen Jahren aus Hahnenkämmen gewonnen wurde, ist das Produkt mittlerweile vegan und wird aus Hefe oder Getreide gewonnen. Damit ist eine Hyaluron Creme sehr gut verträglich und kann selbst von Allergikern bedenkenlos angewandt werden.

So viele Vorteile eine Hyaluron Creme auch hat: Leider gibt es einen entscheidenden Minuspunkt: Der aufpolsternde Effekt ist nur von kurzer Dauer. Man sollte eine Hyaluronsäure Creme also regelmäßig und konsequent anwenden. Die positive Wirkung entfaltet dieser Wirkstoff übrigens dann, wenn es mit den Vitaminen B oder C oder dem Vitamin A kombiniert wird. Diese beiden Vitamine wiederum sind wichtig, um körpereigenes Kollagen herzustellen.

JEZT LESEN:   Haarentfernung - Welche Methode ist die richtige für dich?

Kollagen ist für ein jugendliches Erscheinungsbild der Haut ebenso wichtig wie Hyaluron. Nicht umsonst wird es auch als „Stützgerüst der Haut“ bezeichnet. Vitamin C und Vitamin A hingegen sind als Antioxidantien bekannt, welche die Haut vor freien Radikalen schützen. Dazu zählen unter anderem das schädliche UV-Licht, aber auch Zigarettenqualm und andere in der Luft befindliche Umweltgifte. Sie führen ebenso zu einer vorzeitigen Hautalterung und sollten dementsprechend bekämpft werden.

Für welche Haut ist die Hyaluron Creme geeignet?

Generell werden Hyaluronsäurecremes für die reife Haut ab einem Alter von 40 Jahren empfohlen. Tatsächlich aber sollte man gar nicht so lange warten, denn bereits mit Mitte 20 lässt die körpereigene Hyaluronsäureproduktion deutlich nach. Spätestens mit Anfang 30 zeigen sich dann bei den meisten Frauen die ersten Fältchen. Welchen Hauttyp Sie haben, ist übrigens ganz egal. Hyaluroncremes werden von Frauen mit normaler und fettiger Haut ebenso gut vertragen wie bei Mischhaut. Besonders profitieren Frauen mit einer trockenen Haut von der Hyaluroncreme, denn sie neigen stark zu Trockenheitsfältchen.

Hyaluronsäure speichert die Feuchtigkeit und kann Trockenheitsfältchen um den Mund oder auf der Stirn entgegenwirken. Natürlich könnten Sie sich auch für eine Hyaluron-Unterspritzung entscheiden. Im Gegensatz zur Creme haben solche Spritzen nicht nur den wesentlichen Nachteil, dass sie schmerzhaft und preisintensiv sind.

Denken Sie auch an den Maskeneffekt, der nach einer Faltenunterspritzung häufig auftritt. Dieser ist bei der Creme natürlich nicht zu befürchten. Stattdessen profitieren Sie auch bei der Biotulin Creme von einem Soforteffekt, der Sie sofort begeistern wird.

Unser Biotulin enthält neben Hyaluronsäure auch Silberhaargras und Spilanthol, zwei weitere wichtige Stoffe auf dem Weg zu einer faltenfreien und jugendlichen Haut. Alle drei Wirkstoffe in Kombination versprechen Ihnen das bestmögliche Ergebnis. In einer unabhängigen Studie mit zahlreichen Probanden wurde eindeutig belegt, dass unser Hyaluron Serum Falten binnen einer Stunde deutlich minimieren kann.

Ein jugendliches und frisches Aussehen ist die Folge; ganz ohne Botoxspritzen oder andere Eingriffe. Nach 30 Tagen regelmäßiger Anwendung hat sich die Faltentiefe bei allen Probanden deutlich verringert. Doch nicht nur bei bereits vorhandenen Falten ist unter Hyaluron Serum zu empfehlen. Bereits ab dem 25. Lebensjahr nimmt die körpereigene Hyaluronproduktion merklich ab. Spätestens ab diesem Zeitpunkt sollte man dem entgegensteuern und mit einer Hyaluron Creme wie Biotulin vorbeugen. Selbst Hautärzte sind von unserem Produkt, das besonders gut verträglich ist, überzeugt und würden es ausnahmslos weiterempfehlen. Folgende positive Wirkungen sprechen für das Biotulin Hyaluron Serum:

  • definierte Konturen
  • mehr Hautvolumen
  • ebenmässiges und frisches Hautbild
  • mehr Spannkraft
JEZT LESEN:   Dinge, die man vor einem Besuch im Solarium wissen sollte

Neben unserer Biotulin Hyaluron Creme können Sie übrigens selbst auch einiges dazu beitragen, die Spannkraft und Elastizität Ihrer Haut zu erhalten. Nehmen Sie täglich ausreichend Flüssigkeit zu sich; am besten Mineralwasser oder ungesüßte Kräutertees. Viel Bewegung an der frischen Luft tut Ihrem Hautbild ebenso gut. Vermeiden Sie es hingegen, Ihre Haut zu häufig der Sonne auszusetzen. UV-Strahlen sind pures Gift für die Haut und können die Hautalterung beschleunigen.

Es genügt, die Biotulin Hyaluron Creme einmal am Tag anzuwenden. Sie können diese als intensiv pflegendes Serum für die Nacht oder am Morgen als Make up Unterlage verwenden. Bereits nach einer Stunde sehen Sie die Wirkung, die bis zu neun Stunden anhält. Um das Ergebnis noch zu intensivieren, können Sie die Biotulin Hyaluron Creme natürlich mehrfach am Tag anwenden. Sie ist hautverträglich getestet und damit sehr gut verträglich.

Die Hyaluron Creme ist für alle Hauttypen gleichermaßen gut geeignet. Unser transparentes Gel wird unter strengen hygienischen Bedingungen in Deutschland hergestellt und kommt in einem luftdichten Spender zu Ihnen nach Hause. Dieser gewährleistet eine optimale Dosierung. Ein weiterer Pluspunkt: Bei der Herstellung wird auf Tierversuche komplett verzichtet.

Fazit: Sind Sie nun von den Vorzügen der Biotulin Hyaluron Creme überzeugt, zögern Sie nicht. Sie werden sehen, wie sich Ihr Hautbild bei regelmäßiger Anwendung deutlich verbessert. Immerhin ist die Wirkung von Kosmetik mit Hyaluronsäure im Gegensatz zu Hyaluron Nahrungsergänzungsmitteln wissenschaftlich belegt. Hyaluron in Form von Kosmetikprodukten hingegen kann große Mengen Wasser binden und so den Feuchtigkeitsgehalt der Haut regulieren.

Falten werden deutlich reduziert und das Beste: Die Biotulin Creme hat nachweislich keinerlei unerwünschte Nebenwirkungen. Eine Überdosierung mit Hyaluron ist übrigens nicht möglich. Stattdessen ist Hyaluron ein wahres Multitalent, dessen Vorzüge jede Frau für sich nutzen sollte. Helfen Sie also der Natur ein wenig nach und sagen Sie Ihren Falten den Kampf an!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um tolle Angebote nicht zu verpassen!

Inhaltsverzeichnis