5 Hausmittel, um spröde und rissige Lippen auf natürliche Weise zu behandeln.

Rissige Lippen: 5 Hausmittel, um rissige und spröde Lippen auf natürliche Weise zu behandeln.

Rissige und spröde Lippen auf natürliche Weise zu behandeln.

  • Zu den besten Hausmitteln gegen rissige Lippen gehören Vaseline, Aloe Vera, Honig, Kokosnussöl und Zuckerpeeling.
  • Das Auftragen von Vaseline nach dem Lippenbalsam kann dazu beitragen, die Feuchtigkeit auf den Lippen zu binden und sie feucht zu halten.
  • Das Auftragen von Honig auf die Lippen kann dazu beitragen, ihnen Feuchtigkeit zu spenden und Wunden zu lindern, die durch rissige Lippen verursacht wurden.
  • Dieser Artikel wurde von Debra Jaliman, MD, einer vom Vorstand zertifizierten Dermatologin mit einer Privatpraxis in New York City, medizinisch überprüft.

Rissige Lippen treten häufig auf, wenn Ihre Lippen trocken, wund oder spröde sind. Sie können spröde Lippen bekommen, wenn das Wetter kalt und trocken ist oder wenn Sie dehydriert sind. Im Gegensatz zum Rest Ihrer Haut haben Ihre Lippen keine Öldrüsen und können keine natürlichen Öle produzieren, um das Austrocknen zu verhindern. Das bedeutet, dass Ihre Lippen ohne die richtige Pflege oft austrocknen können.

Wenn Ihr Lieblingslippenbalsam gegen spröde Lippen nicht ausreicht, um rissige Lippen zu heilen, dann sollten Sie stattdessen diese fünf einfachen Hausmittel ausprobieren.

5 Hausmittel gegen spröde & rissige Lippen

1. Vaseline

Vaseline ist ein Hauptbestandteil vieler Lippenbalsame, da sie der Haut eine Schutzbarriere bietet, die Feuchtigkeit einschließt. Dies ist wichtig, da es verhindert, dass Ihre Lippen austrocknen.

Vaseline ist jedoch ein Okklusivum, was bedeutet, dass es Ihre Lippen nur vor Feuchtigkeitsverlust schützt und nicht selbst Feuchtigkeit spendet. Die beste Methode, Vaseline für rissige Lippen zu verwenden, ist die vorherige Verwendung von einem Lippenbalsam:

  • Tragen Sie zuerst Lippenbalsam auf, um Ihren Lippen Feuchtigkeit zu spenden.
  • Schließen Sie die Feuchtigkeit mit einer Schicht Vaseline ein.
JEZT LESEN:   Die Frisur sitzt - und das Make-Up auch

In seltenen Fällen kann es bei manchen Menschen zu einer allergischen Reaktion auf Vaseline kommen. Wenn Sie bei der Anwendung eine Schwellung oder ein Stechen verspüren, sind Sie möglicherweise allergisch und sollten die Anwendung sofort abbrechen.

2. Aloe Vera

Aloe Vera ist eine sukkulente Pflanze, die ein feuchtigkeitsspendendes Gel produziert. Es wirkt, indem es Feuchtigkeit aus der Luft an die Hautoberfläche zieht. Dies hilft, Ihre Lippen feucht zu halten und verhindert, dass sie austrocknen.

Aloe Vera enthält auch Moleküle, die als Polysaccharide bezeichnet werden, was dazu beiträgt, die Feuchtigkeit an Ihre Haut zu binden und Ihre Lippen feucht zu halten. Sie ist besonders hilfreich bei rissigen Lippen, da die Polysaccharide die Haut dazu anregen, neue Zellen zu bilden, was dazu beiträgt, dass Wunden schnell abheilen.

Sie können Ihre eigene Aloe-Vera-Pflanze züchten und das Gel aus ihren Blättern gewinnen oder Aloe-Vera-Gel in Ihrem örtlichen Schönheitssalon kaufen. Manche Menschen reagieren allergisch auf Aloe Vera, daher ist es ratsam, zunächst einen Pflastertest auf mögliche allergische Reaktionen durchzuführen.

3. Honig

Honig ist ein hervorragendes Mittel gegen aufgesprungene Lippen, denn er ist ein Feuchthaltemittel, d.h. er zieht Feuchtigkeit aus der Luft in Ihre Lippen. Honig ist auch für seine heilenden Eigenschaften bekannt und kann helfen, Wunden und Risse zu lindern, die durch rissige Lippen entstehen.

Darüber hinaus hat Honig antibakterielle Eigenschaften, die verhindern, dass Sie aus diesen Rissen und Wunden eine Infektion entwickeln, sagt Dr. Konstantin Wasjukewitsch, ein zweifach zertifizierter plastischer Gesichtschirurg und Hautpflegeexperte, der dem Beth Israel Medical Center und dem Jacobi Medical Center angegliedert ist.

“Honig wirkt wie ein mildes Peeling und kann helfen, trockene, abgestorbene Haut von den Lippen zu entfernen”, sagt Wasjukewitsch.

JEZT LESEN:   Schwarz - Eine Farbe, die Emotionen weckt

So können Sie Honig verwenden, um Ihre Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen:

  • Verwenden Sie einen sauberen Finger oder ein Wattestäbchen, um eine dünne Schicht auf Ihre spröde Lippen aufzutragen.
  • Lassen Sie sie 20 bis 30 Minuten lang einwirken und wischen Sie sie dann ab.
  • Honig ist süß, also widerstehen Sie dem Drang, ihn abzulecken, da dies Ihre aufgesprungenen Lippen nur verschlimmert. Eine gute Möglichkeit, dies zu vermeiden, ist, ihn vor dem Schlafengehen aufzutragen und ihn über Nacht einwirken zu lassen.

4. Kokosnussöl

Kokosnussöl ist ein Weichmacher, was bedeutet, dass es sich hervorragend dazu eignet, die Feuchtigkeit in Ihren Lippen einzuschließen und sie vor dem Austrocknen zu bewahren.

Kokosnussöl hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. Das bedeutet, dass es dazu beitragen kann, die Schmerzen und das Unbehagen zu lindern, die manchmal mit aufgesprungenen Lippen einhergehen. Die antibakteriellen Eigenschaften des Kokosnussöls tragen auch dazu bei, Ihre Lippen keimfrei zu halten und verhindern, dass Sie durch offene Wunden eine Infektion bekommen. Sie können es auch mit etwas Zucker kombinieren und es als sanftes Peeling verwenden, um die abgestorbenen Hautzellen auf Ihren Lippen zu entfernen.

5. Zucker-Peeling

Wenn sich abgestorbene Hautzellen auf Ihren Lippen ansammeln, verhindern sie, dass Ihre Lippen die nötige Feuchtigkeit erhalten. Ein sanftes Peeling mit einem Zuckerpeeling hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die durch Risse verursacht wurden.

Die Herstellung eines Zuckerpeelings ist einfach. Sie müssen nur diese Schritte befolgen:

  • Geben Sie einen Esslöffel Zucker und einen Esslöffel Kokosnussöl oder Honig in eine Schüssel.
  • Mischen Sie alles gut durch und tragen Sie das Peeling mit einem sauberen Finger auf Ihre Lippen auf.
  • Reiben Sie Ihre Lippen mit dem Peeling eine Minute lang sanft in kreisenden Bewegungen.
  • Wischen Sie das überschüssige Peeling ab, wenn Sie fertig sind.
  • Tragen Sie Vaseline oder etwas Kokosnussöl auf, um die Feuchtigkeit wiederherzustellen.
JEZT LESEN:   Das Leben anderer respektieren

Achten Sie darauf, dass einem Zuckerpeeling immer eine feuchtigkeitsspendende Behandlung folgt. “Wenn Sie vergessen, nach dem Lippenpeeling Feuchtigkeit zu spenden, kann dies zu einer Verschlechterung der spröden Lippen führen”, sagt Wasjukewitsch.

Wie man rissige Lippen verhindert

Ihre Lippen werden rissig, wenn sie trocken sind. Deshalb ist es am besten, sie stets gut mit Feuchtigkeit zu versorgen, um spröde Lippen vorzubeugen.

Sie möchten auch vermeiden, Ihre Lippen abzulecken, wenn sie trocken sind. Die Verwendung von Speichel zur Befeuchtung der Lippen mag zwar als logische Methode zur Bekämpfung von Trockenheit erscheinen, bewirkt aber in Wirklichkeit, dass die Lippen noch schneller austrocknen. Verwenden Sie stattdessen eine Lippenfeuchtigkeitscreme oder eines der oben genannten hausgemachten Mittel.

“Am besten beugen Sie rissigen Lippen vor, indem Sie mit den von Ihnen verwendeten Lippenbefeuchtungsmitteln übereinstimmen”, sagt Wasjukewitsch. “Achten Sie darauf, dass Sie die Feuchtigkeitscreme mehrmals über den Tag verteilt auftragen und passen Sie die Anwendungen je nach Klima- oder Wetterbedingungen an. Wenn Sie bei kälteren, trockeneren Temperaturen leben, ist es am besten, diese Behandlungen regelmäßiger anzuwenden”.

Fazit zum Thema spröde Lippen

Kaputte Lippen können ein lästiges Problem sein. Aber um sie loszuwerden, gibt es viele natürliche Heilmittel, die Sie zu Hause mit Zutaten zubereiten können, die Sie wahrscheinlich schon in Ihrer Speisekammer haben. Sie können auch eine Kombination dieser Hausmittel verwenden, um Ihre rissigen Lippen dauerhaft loszuwerden.