Laser Resurfacing

Laser Resurfacing - Laser-Skin-Resurfacing-Therapie

Anti-Aging und Hautpflege leicht gemacht

Falten reduzieren: Laser Resurfacing

Wenn es um die Falten geht, die Sie haben, müssen Sie, ob Sie es zugeben wollen oder nicht, etwas dagegen tun. Vielleicht füllen sich die feinen Linien unter Ihren Augen auf. Oder Sie sehen sich die Lachfalten an, die einfach nicht mehr lustig aussehen. Falten sind ein echtes Zeichen dafür, dass Sie älter werden. Aber denken Sie daran, dass Sie nur so jung sind, wie Sie sich fühlen. Denken Sie vor diesem Hintergrund darüber nach, wie eine Laser-Resurfacing-Behandlung die Behandlung sein kann, die Sie sich wünschen, um die Zeichen des Alterns, die sich bei Ihnen einschleichen, zu reduzieren.

Zunächst einmal: Was ist das? Ein Laser Resurfacing ist genau das, wonach es sich anhört. Mit Hilfe eines Lasers wird Ihre alte, beschädigte und gealtert aussehende Haut entfernt. Dadurch kann Ihr Körper auf natürliche Weise neue Haut produzieren, die gesünder ist, jünger aussieht und weniger auffällige Falten aufweist. Bei allen Effekten kann nichts wirklich jede Falte in Ihrem Gesicht entfernen. Es hat sich jedoch gezeigt, dass das Laser Resurfacing für viele Menschen von großem Nutzen sein kann.

Laser-Skin-Resurfacing-Therapie

Die Laser-Skin-Resurfacing-Therapie (Laser Skin Resurfacing) ist ein Verfahren zur Entfernung von oberflächlichen Hautunreinheiten und Alterserscheinungen. Insbesondere Falten können sehr gut behandelt werden. Die Laser-Skin-Resurfacing-Therapie ist eine physikalische Peeling-Methode (= physikalisches Peeling) und macht sich die sehr wirkungsvollen Eigenschaften des Lasers zunutze. Ein Laser erzeugt gebündeltes, monochromatisches (einfarbiges Licht bzw. Licht mit einer definierten Wellenlänge), energiereiches Licht, das mit hoher Intensität präzise fokussiert werden kann. Die Abtragung der oberflächlichen Hautschichten mithilfe des Lasers dient der anschließenden Reepithelialisierung (Neubildung der Hautoberfläche) und somit dem Ziel, die Haut zu verjüngen und das Hautbild zu verbessern.

Hightech gegen Falten und Aknenarben

Das Laser Resurfacing wird in einer Reihe von Fällen tatsächlich funktionieren. Sie ist am effektivsten bei den feinen Falten Ihrer Haut, funktioniert aber auch bei moderaten Falten. Sie kann auch bei anderen Alterserscheinungen wie Leberflecken oder Altersflecken helfen. Wenn Sie Haut haben, die durch die ständig einfallende Sonne geschädigt wurde, kann auch hier Abhilfe geschaffen werden. Hatten Sie während Ihrer Kindheit viel Akne, die Narben hinterlassen hat? All diese Dinge können durch den Einsatz von Laser Resurfacing potenziell begünstigt werden.

JEZT LESEN:   Schöne, lange und dichte Wimpern mit einem Wimpernserum

Der Prozess ist nicht so schwierig. Sie werden mit einem kleinen Lichtenergielaser konfrontiert, der sehr schnell und effektiv die oberste Hautschicht der zu behandelnden Bereiche zerstört. Er erhitzt dann die darunter liegende Haut, die so genannte Dermis, so stark, dass sie zum Wachstum der Haut angeregt wird. Da er die oberste Hautschicht entfernt hat, muss Ihr Körper den Bereich mit neuer Haut regenerieren. Die Haut, die dabei entsteht, wird gesund sein und weniger auffällige Falten aufweisen.

Nach der Behandlung

Im Anschluss an die Laser-Skin-Resurfacing-Therapie wird der Patient antibiotisch und antiviral (medikamentöse Behandlung gegen Viren und Bakterien) behandelt. Salben und Verbände schützen die frisch behandelte Haut. Im weiteren Verlauf sollte der Patient auf einen sehr guten Sonnenschutz achten.

Ist das Laser Resurfacing die richtige Behandlung für Ihre Falten? Viele haben ihn bereits eingesetzt und große Erfolge erzielt. Die bestmögliche Lösung für Sie besteht darin, den bestqualifizierten Arzt zu finden, der die Arbeit für Sie ausführt, da Geschicklichkeit eine große Rolle für die Qualität des Verfahrens spielt.