Hautunreinheiten – die richtige Pflege der Haut

Ein junges und frisches Aussehen setzt sich meistens aus einer Kombination aus Lebensstil, genetischer Veranlagung und der richtigen Pflege zusammen. Je älter man wird, desto deutlicher sieht man leider auch die Spuren der Zeit im Gesicht. Erste Fältchen entstehen und eines Tages sind es vielleicht tiefe Falten. Allerdings gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Falten zu reduzieren oder zu mildern. Voraussetzung für eine Faltenfreie Haut ist die richtige Hautpflege in jüngeren Jahren

Hautunreinheiten – die richtige Pflege

[su_shop]Ursachen für Hautunreinheiten gibt es viele, im Anfangsstadium zeigen sie sich oftmals als kleinere Mitesser. Entzünden sich die Hautunreinheiten, entstehen schmerzhafte Pickel. Wer unter unreiner Haut leidet, der muss im Hinblick auf die Pflege der Haut einiges beachten.

Haut ist nicht gleich Haut.

Bei unreiner Haut kann in den meisten Fällen zwischen sensibler, feuchtigkeitsarmer und öliger Haut unterschieden werden. Wichtig ist bei jedem Hauttyp eine gründliche und gut verträgliche Reinigung der Haut. Am besten eignen sich hierfür Pflegeprodukte mit antibakterieller Wirkung und basischer Wirkung.

Reinigung und Pflege unreiner Haut

Reinlichkeit spielt bei unreiner Haut eine ausschlaggebende Rolle. Vor allem, wenn bereits Mitesser vorhanden sind. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn es sich um entzündete Mitesser handelt. Eiter ist hochinfektiös und kann andere Hautareale infizieren. Mit einem reinigenden Gesichtswasser wird das Gesicht gründlich desinfiziert. Ein spezielles Waschgel ist bei Hautunreinheiten ebenfalls sinnvoll, dass es die erweiterten Poren wieder schließt. So entstehen keine neuen Pickel und Mitesser.

Verstopfungen aus den Poren entfernen

Sehr hilfreich und kostengünstig ist ein Dampfbad, das aus heißem Wasser und etwas Kamillentee besteht. Mit dem Gesichtsdampfbad werden die Poren von vorhandenen Verstopfungen befreit und gereinigt. Bleiben Sie für mindestens 15 Minuten unter dem Handtuch, damit das Dampfbad seine Wirkung entfalten kann. Eine schönende und sanfte Pflege bietet anschließend das [su_biotulin_link].

Richtige Ernährung ist wichtig für eine schöne Haut

Unsere Ernährung und Lebensgewohnheiten haben tatsächlich einen Einfluss auf unsere Haut. Wer sich einseitig und überwiegend fettig ernährt, hat oftmals mit mehr Pickeln zu kämpfen als Menschen, die auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse achten. Doch auch Rauchen, starkes und ständiges Schwitzen, Stress, Alkohol und bestimmte Medikamente fördern Pickel und Hautunreinheiten.

Dank moderner und effizienter Kosmetiktechnologien können Falten schnell verschwinden. Wirkstoffe wie Hyaluronsäure und Polymilchsäure sind wahre Kraftpakete mit einem natürlichem Aufpolsterung-Effekt (Boosting) für ein glattes Hautbild.

Der Wirkstoff Hyaluronsäure kommt aus der Medizin. Setzt man Hyaluronsäure bei Hautpflegeprodukten, wie zum Beispiel [su_biotulin_link], ein, kann die Haut optimiert und zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt werden. Im Rahmen einer Schönheitsbehandlung nutzt man Hyaluronsäure dazu, die Spannkraft der Haut zu verbessern, Konturen zu festigen und die Faltentiefe maßgeblich zu verringern.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5%-Rabatt-Code!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5%-Rabatt-Code!

*Gilt nur für die erste Bestellung nach Anmeldung für unseren Newsletter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden und Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.