Gesichtsreinigung - warum gründliche Reinigung der Schlüssel im Kampf gegen Falten und Hautprobleme ist.

Gesichtsreinigung was hilft wirklich?

Gesichtsreinigung – warum gründliche Reinigung der Schlüssel im Kampf gegen Falten und Hautprobleme ist.

Gesichtsreinigung was hilft wirklich?

Eine der Hauptursachen für Akne, Rosacea und vorzeitige Hautalterung ist eine falsche Gesichtsreinigung. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr Gesicht richtig reinigen.

Die Reinigung ist eine der wichtigsten Komponenten Ihrer Hautpflege. Wenn Sie es wirklich ernst meinen mit der Pflege Ihrer Haut, sollten Sie folgendes wissen:

  • Was bewirkt die Reinigung für Ihr Gesicht?
  • Was sind die häufigsten Fehler bei der Gesichtsreinigung?
  • Was ist der Säuremantel der Haut?
  • Was ist das Problem mit den meisten Reinigungsprodukten?
  • Was ist das der Gesichtsreinigung Testsieger (unabhängig davon, ob Sie trockene, fettige oder Mischhaut haben)
  • Wie verwendet man Reinigungsgel, Gesichtswasser, Mizellenwasser und Co.?
  • Wann müssen Sie Ihr Gesicht reinigen?
  • Was kann die richtige Reinigungsroutine für das Gesicht im Kampf gegen Falten bewirken?

Ja, es ist wahr. Die Art und Weise, wie Sie Ihr Gesicht und Ihre Haut reinigen, kann Ihre Haut schädigen, Sie schneller als nötig altern und sogar zu Problemen wie Rosacea, Akne, schuppiger Haut, Falten und Pigmentstörungen beitragen.

Tatsächlich könnte die Art und Weise, wie Sie Ihre Haut reinigen, und die Reinigungsprodukte, die Sie verwenden, das fehlende Bindeglied zwischen der Haut, die Sie jetzt haben, und der Haut, von der Sie träumen, sein.

Was bewirkt die Reinigung Ihres Gesichts?

Die Reinigung ist heute vielleicht das wichtigste und am meisten missverstandene Element in der Hautpflege. Besonders in unserer modernen Umgebung, in der wir täglich von unseren Telefonen, Fernsehgeräten und Computern mit Umweltverschmutzung und elektromagnetischen Feldern bombardiert werden.

Gesichtsreinigung ist erforderlich, um
  • Make-up zu entfernen
  • die Haut zu glätten
  • abgestorbene Haut Zellen zu entfernen
  • die Poren zu befreien
  • den pH-Wert der Haut auszugleichen

Und wenn wir es gut und gründlich machen, können Produkte und Nährstoffe durch die Reinigung leichter in die Haut eindringen, sodass Sie eine effektivere Hautpflege erhalten.

Eine gute Reinigung bietet auch eine glatte, saubere Basis, wenn wir Make-up und Foundation tragen, sodass unsere Foundation besser hält.

Gesichtsreinigung - warum gründliche Reinigung der Schlüssel im Kampf gegen Falten und Hautprobleme ist.
Gesichtsreinigung – warum gründliche Reinigung der Schlüssel im Kampf gegen Falten und Hautprobleme ist.

Die häufigsten Fehler bei der Gesichtsreinigung

Im Allgemeinen besteht der größte und häufigste Fehler, den wir bei der Reinigung machen, darin, zu aggressiv zu reinigen und Produkte zu verwenden, die die natürlichen Öle der Haut entfernen. Dies geschieht vor allem, wenn wir als Teenager zu Akne geneigt haben oder auch jetzt noch mit Unreinheiten zu kämpfen haben.

Seien wir ehrlich, vielen von uns, die mit Akne zu kämpfen hatten, wurden irgendwann gesagt, unsere Haut sei schmutzig und wir würden sie nicht gründlich genug reinigen. Diese Etiketten und Sprüche tun weh. Jahre lang können wir sie nicht vergessen und in vielen Fällen reagieren wir mit einer Tendenz zur Überreinigung.

Dann haben wir dieses obsessive Bedürfnis zu reinigen, zu reinigen, zu reinigen – das oft ein Leben lang bei uns bleibt. Diese Überreinigung entfernt allerdings unseren Säureschutzmantel und raubt unserer Haut die ätherischen und natürlichen Öle, die sie benötigt, um geschützt und gesund zu bleiben.

Was ist der Säureschutzmantel der Haut?

Unser Körper verfügt über alle möglichen Abwehrmechanismen gegen Bakterien und Eindringlinge, um zu verhindern, dass unser Körper geschädigt wird. Es mag lächerlich klingen, aber unsere Haut ist tatsächlich dieses unglaublich elastische Ding, das es uns erst ermöglicht, uns durch die Welt zu bewegen.

Denken Sie an einen Baum. Ein Baum hat seine Rinde. Er kann sich nicht bewegen weil sonst seine Rinde abfallen würde, weil sie nicht elastisch ist.

Die Haut ist auch unser größtes Organ, und was sie schützt und wasserdicht und elastisch hält, ist ihr Säureschutzmantel.

Der Säureschutzmantel ist eine elektrische Ladung, die unseren Körper umgibt und all diese Dinge tut. Und es kommt von unseren Talgdrüsen und unseren Schweißdrüsen.

In einfachen Worten: das Öl und das Wasser auf unserer Haut verbinden sich und halten sie stark.

Haben Sie bemerkt, was passiert, wenn Ihre Haut wie bei Ekzemen dehydriert? Die Haut reißt und wird wund und schmerzhaft. Das passiert, wenn das Öl und die Feuchtigkeit in Ihrer Haut nicht ausgeglichen sind.

Wenn die Haut zu ölig wird, bekommen Sie Hautprobleme wie Akne. Das Gleichgewicht ist gestört und es wachsen Bakterien und Unreinheiten, die normalerweise nicht wachsen würden, wenn Ihre Haut ausgeglichen wäre.

Aber wenn Sie richtig und gründlich reinigen und den richtigen pH-Wert beibehalten, der die elektrische Ladung um Ihren Körper ist, funktionieren viele Dinge besser.

Und ganz abgesehen davon: wirkt es Wunder im Kampf gegen Falten!

Das Problem mit den meisten Reinigungsmitteln

Das Problem bei vielen Reinigungsmitteln wie Seifen und schäumenden Gesichtsreinigungsgels ist, dass sie sehr alkalisch sind und nicht nur Schmutz sondern auch die Öle von unserer Haut entfernen, die unsere Haut tatsächlich benötigt.

Einige sind gut, andere nicht so gut und andere geradezu schrecklich.

Als Beispiel: Seife hat einen pH-Wert von etwa 10, während unser Körper einen pH-Wert von etwa 6 haben sollte.

Und weil der Unterschied im pH-Wert aus Sicht der elektrischen Ladung eine logarithmische Skala ist, ist das ungefähr eine Million Mal daneben.

Wenn Sie Seife verwenden, verwenden Sie diese bitte nur für Ihre Leistengegend und Ihre Unterarme.

Lassen Sie Seife nicht in die Nähe Ihres Gesichts gelangen, da sie den pH-Wert Ihrer Haut völlig stört. Dadurch werden Ihre Talgdrüsen regelrecht verrückt, denn sie versuchen, zu reparieren und verbrauchen dabei jede Menge Energie.

JETZT LESEN  Augenringe entfernen

Was ist das beste Reinigungsmittel für das Gesicht?

be:clean reinigt die Hände, entfernt Makeup, pflegt und reduziert Fältchen.
be:clean reinigt die Hände, entfernt Makeup, pflegt und reduziert Fältchen.

Sie werden überrascht sein zu hören, dass der beste Reiniger für das Gesicht ein natürlicher Reiniger ist, den Sie zu Hause sehr kostengünstig herstellen können.

Und es spielt keine Rolle, ob Sie nach Gesichtsreinigung für reife Haut, dem besten Reinigungsmittel für Mischhaut, fettige Haut, trockene Haut, empfindliche Haut, normale Haut, Akne oder sogar Rosacea suchen. Dieser Reiniger ist schlicht und einfach der beste Reiniger für jedes Gesicht.

Es ist wahr. Es gibt viele gute Gesichtsreinigungsprodukte, Gesichtswasser und Mizellenwasser, wie zum Beispiel von Biotulin. Aber kein Reinigungsmittel ist so gut – TrommelwirbelNaturjoghurt!

Wählen Sie einfach einen natürlichen und zuckerfreien Joghurt. Fügen Sie für jeweils ein paar Esslöffel Joghurt 4 oder 5 Tropfen Lavendelöl hinzu – mischen Sie alles zusammen. Und schon ist der Wunder-Reiniger einsatzbereit.

Übrigens: Das Lavendelöl wird nicht wirklich benötigt, aber es macht diesen hausgemachten Reiniger angenehm und etwas “spezieller”.

Wenn Sie wirklich fettige Haut haben, ist es möglicherweise besser, das Lavendelöl nicht zu verwenden.

Der Joghurt enthält natürlich vorkommende Milchsäure und enthält auch die natürlichen Fette, die Sie benötigen.

Alle Reinigungsmittel haben im Allgemeinen eine Art Fettelement, da es das Fett ist, das sich mit dem Make-up und den Schmutzpartikeln auf Ihrer Haut verbindet, um es loszuwerden.

Sie können die Power-Mixtur jedes Mal frisch zubereiten, wenn Sie sie brauchen, aber Sie können auch gleich eine größere Portion machen und sie in einer Quetschflasche in Ihrem Kühlschrank aufbewahren.

Andere Optionen für natürliche Reinigungsmittel sind Kokos- und Olivenöl. Wenn Sie diese verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie reine Öle verwenden, die wirklich von guter Qualität sind. Alle diese Reinigungsmittel sind nicht nur die besten Reinigungsmittel, sondern auch die besten natürlichen Reinigungsprodukte für das Gesicht.

be:clean das beste Reinigungsmittel für das Gesicht
be:clean das beste Reinigungsmittel für das Gesicht

Joghurt für gesunde Haare und einer gesunden Haut

Nicht nur wenn wir uns gesund ernähren möchten, ist Jogurt eine ausgezeichnete Wahl. Er ist reich an Eiweiß, Kalzium, Vitamin D, Vitamin B2, Vitamin B12 und Vitamin B5. Aber er enthält auch gesunde Bakterien, die bei der Verdauung helfen, denn er ist ein probiotisches Lebensmittel. Aber Jogurt ist nicht nur ein geschätztes Nahrungsmittel, wenn er natürlich und ungesüßt ist, sondern er hält auch viele Vorteile für die Gesundheit von Haut und Haar bereit und ist hierfür vielseitig äußerlich einsetzbar. Aber was genau kann Jogurt bewirken? Das zeigen wir Dir in diesem Video.

7 fantastische Vorteile von Joghurt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie Sie Gesichtsreinigungsprodukte anwenden (doppelte Reinigung)

Verwenden Sie den Reiniger genauso wie ein normales Gesichtsreinigungsgel oder Gesichtsreinigung für reife Haut. Massieren Sie es in Ihre Haut ein und spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

Es wird sogar Augen-Make-up entfernen – mit Ausnahme von wasserfesten Produkten, die die Verwendung speziell dafür entwickelter Reinigungsmittel erfordern.

Wenn Sie möchten, können Sie den Joghurt einige Minuten als Maske auf Ihrer Haut belassen, bevor Sie ihn abspülen – das funktioniert auch.

Wenn Sie den Joghurtreiniger abgespült haben, werden Sie feststellen, dass sich Ihre Haut wirklich glatt anfühlt.

Und wenn Sie den Prozess mit einer zweiten Reinigung wiederholen, werden Sie tatsächlich spüren, wie sich alle toten Zellen lösen – es ist also auch ein Peeling, aber auf sehr, sehr sanfte Weise.

Ihre Haut wird sehr sauber und sehr weich. Der Joghurt beseitigt sogar die Auswirkungen von EMFs auf Ihre Haut, bei denen es sich um positive Elektronen handelt.

Zur Beruhigung für alle, die wirklich keine Lust auf selbst mischen haben: zum Beispiel von Biotulin gibt es hervorragende Gesichtsreinigung für reife Haut, wie zum Beispiel Gesichtsreinigungsgels, Mizellenwasser oder Gesichtswasser.

Wann sollten Sie Ihr Gesicht reinigen?

Wie bereits erwähnt – die meisten Leute reinigen zu viel. Für die meisten Menschen reicht es aus, wenn sie nur einmal pro Tag, am besten abends, mit einer doppelten Reinigung reinigen.

Doppelte Reinigung heißt: einfach den Joghurt auftragen, einmassieren, abspülen – und dann das Ganze sofort wiederholen.

Die Reinigung am Abend vor dem Schlafengehen ist wichtig, da sie alles beseitigt, was Ihre Haut tagsüber ausgesetzt war, wie z. B. Verschmutzung und EMF – und Ihre Haut über Nacht auf natürliche Weise heilen und verjüngen kann.

Am Morgen – spülen Sie Ihr Gesicht einfach mit lauwarmem Wasser ab und verwenden Sie die natürlichen Öle Ihrer Haut, die sich über Nacht angesammelt haben.

Was kann die richtige Reinigungsroutine für das Gesicht im Kampf gegen Falten bewirken?

Mit dieser Reinigungsroutine für das Gesicht werden Sie feststellen, dass Ihre Haut stärker wird und weil sie in Bezug auf den pH-Wert ausgeglichen ist, gesünder ist.

Damit lässt sich fast jede Hautproblematik angehen, die Sie sich vorstellen können – Akne, Pigmentstörungen, Rosacea, Fieberbläschen werden wirksam reduziert, dem Alterungsprozess wird effektiv entgegengewirkt.

Ja, die Milchsäure im Joghurt hellt auch die Hautpigmentierung auf.

Benötigen Sie ein Hautserum?

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihr Gesicht richtig reinigen können, sind Sie auf dem Weg, Ihren wichtigsten Kampf gegen Hautprobleme und die Zeichen der Zeit zu gewinnen. Aber es gibt definitiv mehr, was Sie tun können, um Ihre Haut zu schützen und zu pflegen – und um sie zu heilen und zu verjüngen.

Beispielsweise können Manukahonig und Bienengift wahre Wunder für Gesicht und Haut bewirken. Manuka Honig hat eine erstaunliche Power, Feuchtigkeit und stimuliert die Zellaktivität.

Bienengift stimuliert die Kollagenproduktion und glättet Falten. Das Bienengift sendet ein Signal an Ihr Gehirn, um auf natürliche Weise mehr Kollagen zu produzieren. Was noch aufregender ist: zu sehen, welchen Effekt diese Behandlung hat.

Wenn Sie ein starkes Bienengift-Serum morgens mit einer parabenfreien und alkoholfreien Tagescreme darüber und abends vor dem Schlafengehen verwenden, wird Ihre Haut innerhalb von nur sieben Tagen merklich straffer und strahlender.

Und nach ungefähr 30 Tagen werden Sie feststellen, dass Ihre Haut einen gleichmäßigeren Hautton hat und die Hautpigmentierung verblasst ist.

 

 

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5%-Rabatt-Code!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5%-Rabatt-Code!

*Gilt nur für die erste Bestellung nach Anmeldung für unseren Newsletter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden und Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.