Ab wann braucht die Haut Anti-Falten-Pflege?

Da es letztlich in jeder Altersphase darum geht, die Feuchtigkeitsdepots aufzufüllen und deren Speicherkraft heraufzusetzen, benötigt das Gesicht keine Anti-Falten-Pflege mit variierenden Wirkstoffen, sondern einen Feuchtigkeitsspender, der dort ankommt und wirkt, wo Hautelastizität verloren geht – in den unteren Hautschichten.