Männer sind tatsächlich anfälliger für das Altern als Frauen. Anti-Aging Tipps für Männer

Anti-Aging Hautpflege für Männer

Anti-Aging-Hautpflegeprodukte, die am besten für Männer geeignet sind

In unserer heutigen Gesellschaft sind beide Geschlechter entschlossen, so weit wie möglich ein jugendliches Aussehen zu bewahren. Aber glauben Sie, dass Anti-Aging-Hautpflegeprodukte nur für Frauen geeignet sind? Nein. Tatsache ist, dass immer mehr Männer genauso besorgt sind wie die Frauen über das Älterwerden. Und das ist der Grund, warum Hautpflegeprodukte speziell für Männer entwickelt werden, damit sie die Möglichkeit haben, Produkte zu verwenden, die speziell für ihre Haut entwickelt wurden.

Männer sind tatsächlich anfälliger für das Altern als Frauen. Ihre Haut ist zäher, und dies wird auch durch die tägliche Rasur noch verschlimmert. Hier sind einige Tipps, um die Auswirkungen der Rasur auf die männliche Haut zu verringern:

  1. Wechseln Sie Ihre Rasierklingen häufig, damit die Klinge immer scharf ist und somit Ihre Gesichtshaut weniger beschädigt wird.
  2. Reinigen Sie Ihr Gesicht vor der Rasur, um Infektionen zu vermeiden.
  3. Waschen Sie Ihr Gesicht vor der Rasur mit warmem Wasser, um die äußere Hautschicht weich zu machen.
  4. Tragen Sie dann die Rasiercreme auf, um Entzündungen zu vermeiden.

Nachdem Sie die Rasiercreme auf die empfindliche Hautpartie aufgetragen haben, bilden Sie einen Schaum, um die Haut zu befeuchten und weich zu machen. Achten Sie auch darauf, den Bereich öfter mit kaltem Wasser abzuspülen. Nach dem Auftragen des After-Shave-Lotion ist es Zeit, die feuchtigkeitsspendende Anti-Aging Gesichtscreme aufzutragen.

Das Anti-Aging-Pflegeprodukt hilft, die Produktion von Elastin und Kollagen aufrechtzuerhalten. Wie Sie wissen, führt die Abnahme dieser beiden Hormone dazu, dass die Haut runzlig und schlaff wird. Es gibt noch andere Chemikalien, die für die männliche Haut schädlich sind, wie z.B. Alkohole, Doixane, Mineralöle und Parabene.

JETZT LESEN  Kosten für eine Schönheitsoperation?

Es wird empfohlen, möglichst natürliche und chemikalienfreie Anti-Aging-Hautpflegeprodukte zu verwenden. Bedenken Sie, dass die Haut von Männern auch zu Rötungen und Entzündungen neigt. Suchen Sie also nach einem Produkt, das die PGE2-Produktion blockiert. Prostaglandin E2 wird vom Körper produziert, wenn eine Entzündung auftritt, so dass die Blockierung der Bildung dieses Moleküls ein biochemischer Weg ist, um die Entzündung zu reduzieren.

Darüber hinaus ist D Panthenol oder Vitamin B5 ebenfalls erforderlich, damit das Hautgewebe repariert und befeuchtet wird. Auch Hamamelis ist ein weiteres adstringierendes und antioxidatives Mittel, das bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Ekzemen, Blasenbildung, Hautrissen und Schuppenflechte hilft. Es wird auch bei Rasierwunden verwendet.

Die Haut von Männern ist in der Regel fettiger als die von Frauen. Sie ist auch dicker und enthält größere Poren. Viele Männer entwickeln mit zunehmendem Alter tiefe Fältchen, was ein weiterer Grund ist, warum Männer ihre eigenen Hautpflegeprodukte haben sollten.

In der Vergangenheit schien es vielleicht nicht sehr männlich zu sein, Anti-Aging-Pflegeprodukte auf das Gesicht aufzutragen, aber wir haben eine ganz neue Generation, die viel mehr an diesem Aspekt der Hautpflege interessiert ist.

 

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5%-Rabatt-Code!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 5%-Rabatt-Code!

*Gilt nur für die erste Bestellung nach Anmeldung für unseren Newsletter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden und Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.