8 Tipps um dunkle Augenringe zu vermeiden

Verringern Sie dunkle Augenringe unter Ihren Augen

Verringern Sie dunkle Augenringe unter Ihren Augen

Leiden Sie an dunklen Ringen unter Ihren Augen? Sehr ärgerlich, aber in vielen Fällen kann man etwas dagegen tun. Lesen Sie in diesem Artikel über die Ursachen für Augenringe und wie Sie diese reduzieren können.

Dunkle Augenringe und Tränensäcke.

Dunkle Augenringe und Tränensäcke werden oft verwechselt. Wenn Sie Tränensäcke haben, fühlt es sich an, als ob die Haut unter Ihren Augen etwas geschwollen ist. Bei dunklen Augenringen ist die Haut nicht geschwollen, sondern nur dunkel. Eine Kombination von Schwellungen und dunklen Augenringen ist natürlich auch möglich, aber in diesem Artikel sprechen wir nur über dunkle Augenringe. Für Tipps zur Bekämpfung von Tränensäcken verweisen wir Sie auf unseren Artikel 14 Wege Tränensäcke und Augenringe zu reduzieren.

Dunkle Augenringe durch die Sonne

Verringern Sie Augenringe, indem Sie sich nicht in der Sonne aufhalten? Benutzen Sie täglich eine Augencreme mit Sonnenschutz? Die Sonne kann die Pigmentierung der Haut unter den Augen deutlich erhöhen, was zu dunklen Augenringen unter den Augen führt. Wenn Sie täglich eine Augencreme mit Sonnenschutz verwenden, können Sie dies so weit wie möglich verhindern.

Dunkle Augenringe aufgrund von zu wenig Schlaf

Schwellungen werden in vielen Fällen nicht durch Schlafmangel verursacht, dunkle Ringe hingegen schon. Schlafmangel kann dazu führen, dass Ihre Haut blasser wird, wodurch die unter der Haut liegenden Venen in den Augen wieder besser sichtbar werden. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie sich genügend Schlaf gönnen, insbesondere wenn Sie dünne, durchscheinende Haut haben.

Zuviel Pigment

Sie können natürlich viel Pigment in der Haut unter den Augen haben. Wenn Sie daran zweifeln, weil Sie es in Ihrer Familie oft sehen, können Sie zu einem Arzt oder Dermatologen gehen. Wenn Sie viel Pigment zu haben scheinen, können Sie eine Creme ausprobieren, die die Haut aufhellt. Sie können sich auch für die Verwendung eines Abdeckstiftes entscheiden. Eine Pfirsichfarbe wird für bläuliche Haut empfohlen, eine grünliche Tönungsfarbe ist bei roter Haut oft wirksamer. Achten Sie darauf, dass Sie den Concealer gut auftragen und dann entweder mit einer Grundierung oder mit einem Concealer in genau der gleichen Farbe wie Ihre Haut gehen (sonst haben Sie am Ende entweder orangefarbene oder grüne Ringe unter den Augen).

Pigment-Flecken, Falten & Co für immer loswerden!

Heutzutage ist ein reines Gesicht und eine reine Haut wichtiger denn je. In diesem Video zeigen wir dir, welche Lebensmittel dein Hautbild signifikant verbessern!

Pigment-Flecken, Falten & Co für immer loswerden!

Erblich

Leider können dunkle Augenringe unter den Augen auch erblich bedingt sein. Die Haut unter den Augen ist dann nur noch sehr dünn, so dass man die Venen unter der Haut sehr gut sehen kann. Je dünner die Haut oder je größer die Äderchen sind, desto blauer wird die Haut, wodurch die dunklen Ringe besser sichtbar werden. Die Verringerung der Augenringe durch Camouflage, wie oben beschrieben, kann eine Lösung sein.

JEZT LESEN:   Florale Düfte im Frühjahr

Dunkle Augenringe durch Medikamente

Bei bestimmten Medikamenten werden die Blutgefässe etwas breiter. Da die Haut der Augen dünn ist, können Sie dann die Venen besser sehen, was dunkle Ringe unter den Augen verursacht. Wenn Sie glauben, dass Sie daran leiden, können Sie vielleicht Ihren Arzt konsultieren, um zu sehen, ob es eine alternative Medizin gibt.

Gesichtsmassage mit Lymphdrainage-Sticks gegen dunkle Augenringe unter den Augen
Gesichtsmassage mit Lymphdrainage-Sticks gegen dunkle Augenringe unter den Augen

Dunkle Augenringe wegen fehlender Bewegung

Haben Sie einen Job, bei dem Sie den ganzen Tag auf einem Bürostuhl sitzen? Zu wenig Bewegung kann auch dazu führen, dass Sie dunkle Ringe unter den Augen bekommen. Vergessen Sie deshalb nicht, sich nach der Arbeit etwas zu bewegen. Bewegung stimuliert die Blutzirkulation, was dunkle Ringe reduzieren kann. Keine Zeit (oder ehrlich gesagt: keine Lust), ins Fitnessstudio zu gehen? Dann kann eine kleine Massage ein wenig helfen. Beginnen Sie an den inneren Augenwinkeln und arbeiten Sie mit sanften Drehbewegungen nach außen, indem Sie Ihre Finger jedes Mal ein wenig gleiten lassen. Auf diese Weise regen Sie die Durchblutung an und reduzieren auch die Augenringe.

Ernährung und Anämie

Halten Sie eine bestimmte Diät ein oder haben Sie eine einseitige Ernährung? Dies kann auch eine Ursache für dunkle Augenringe sein, ebenso wie Eisenmangel oder Anämie. Es ist daher wichtig, Ihre Ernährung kritisch zu betrachten. Bekommen Sie genug von allen Vitaminen (blau/graue Färbung kann durch einen Mangel an Vitamin B, C, K oder Eisenmangel verursacht werden)? Essen Sie genug Obst und Gemüse? Wenn Sie zum Beispiel eine spezielle Diät einhalten oder wenn Sie Vegetarier sind, schauen Sie genau hin, ob Sie Vitaminpräparate benötigen.

JEZT LESEN:   14 Wege Tränensäcke und Augenringe zu reduzieren

Dunkle Augenringe aufgrund des Alters

Mit zunehmendem Alter der Haut können dunkle Ringe sichtbarer werden. Können Sie nichts dagegen tun? Glücklicherweise gibt es sie. Eine gute Hautpflege um die Augen kann zumindest dunkle Augenringe reduzieren oder den Alterungsprozess der Haut um die Augen verlangsamen. Suchen Sie nach einer Augencreme mit straffenden Inhaltsstoffen und antioxidativen Eigenschaften, wie z.B. Aloe Vera. Die Augencreme von Biotulin, eyeMATRIX nutzt die positiven Eigenschaften von Cannabis Sativa Seed Oil in Verbindung mit der Wirkstoffkombination Biotulin. Diese innovative Wirkstoffkombination sorgt für sofortige und sichtbare Ergebnisse: Weniger Falten, mehr Straffheit und Glättung rund um das Auge und das Tag für Tag. eyeMATRIX ist vollkommen geruchsfrei und zieht schnell in die Haut ein ohne zu fetten.

Tipp: Verwenden Sie eine Augencreme für die Haut um die Augen herum. Eine Augencreme hat eine Formel, die speziell für die dünne und empfindliche Haut um die Augen herum entwickelt wurde.

 

 

Artikel Inhalt

Abonniere unseren Newsletter, um unsere tollen Angebote nicht zu verpassen!

Aktuell im Shop