Beauty Blog

Der richtige Schwung für die Augenbrauen

Falten um die Augen vermindern

Nicht jede Frau ist mit gleichmäßigen, schwungvollen und optimal geformten Augenbrauen gesegnet. Vielmehr präsentieren sich die Brauen häufig strubbelig, mit Lücken oder als undefinierter Wildwuchs. Einzelne Härchen wachsen an Stellen, wo sie definitiv nicht hingehören und das Gesamtbild verfremden. Um die Augen im passenden Rahmen zur Geltung zu bringen, lohnt es sich also, den Augenbrauen den richtigen Schwung zu verleihen. Das klingt einfacher als es ist. Doch es gibt ein paar kleine, hilfreiche Tricks, mit denen Sie Ihren Augenbrauen auf die Sprünge helfen können.

Die Augenbrauen unterstreichen Ihren Gesichtsausdruck

Anti Falten Creme hilft gegen Fältchen
Biotulin Supreme Skin Gel
Jetzt im Online Shop kaufen
HIER KLICKEN
Das Formen der Augenbrauen wird häufig vernachlässigt, da dies nicht unbedingt zu den täglichen Pflegeritualen gehört. Da wird die Haut gecremt, gepeelt, gereinigt und dekorative Kosmetik aufgetragen, den Augenbrauen wird jedoch meist wenig Beachtung geschenkt. Machen Sie sich bewusst, dass die Form der Brauen einen ganz entscheidenden Einfluss auf Ihren Gesichtsausdruck hat. Sitzen sie zu hoch, wirkt es schnell unnatürlich. Sitzen sie zu tief, so wirken Sie müde oder sogar mürrisch. Sind die Brauen nicht unregelmäßig, irritiert das den Gesamteindruck. Dies wird zwar meist nur unterbewusst wahrgenommen, dennoch verfälscht dies Ihre positive Ausstrahlung.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Augenbrauen in Form zu bringen. Es empfiehlt sich, die Brauen entweder zu zupfen oder zu wachsen. Augenbrauen-Trimmer bieten sich zusätzlich für das Aussäubern, weniger zum Definieren der Form der Augenbrauen, an. Zudem gibt es auch noch eine Fadentechnik, diese ist jedoch für Anfänger relativ schwierig. Von herkömmlichen Rasierern ist dringend abzuraten. Nahezu jeder Friseur-Salon bietet den Service des Augenbrauen-Stylings an, Sie können Ihre Brauen aber auch ganz bequem Zuhause pflegen.

Die richtige Form finden

Die Form der Augenbrauen unterliegt wie fast alles modischen Trends. War es lange Zeit „in“, die Brauen zu einem besonders schmalen Strich zu zupfen, zu Beginn des Jahres 2015 waren jedoch buschige und breite Augenbrauen angesagt. Dieser Trend ebbte jedoch glücklicherweise schnell wieder ab. Welche Form ist also die beste? Es ist genau die Form, die zu Ihnen, Ihrer Gesichtsform und Ihrem Typ passt. Ein natürlicher Look ist immer optimal und bestens für den Alltag und das Büro geeignet. So rahmen die Augenbrauen Ihre strahlenden Augen ein ohne sich selbst in den Vordergrund zu drängen oder von Ihrem Lächeln abzulenken. Für den glamourösen Auftritt dürfen die Brauen aber auch gerne etwas dominanter und auffälliger gestaltet werden. Fakt ist, dass Sie mit der Form Ihrer Brauen ganz gezielt Effekte erzielen können.

Den Augenbrauen den richtigen Schiff verleihen

Es gibt eine gleichermaßen einfache wie effektive Methode, die Grundform der Brauen zu definieren. Nehmen Sie sich hierfür einen Stift oder einen schmalen Kosmetikpinsel zu Hand. Legen Sie zuerst den Stift am Nasenflügel an und führen Sie ihn am inneren Augenwinkel vorbei. Dadurch entsteht eine Gerade, die Ihnen genau anzeigt, an welchem Punkt Ihre Augenbraue beginnen sollte. Die ist Ihr Anfangspunkt. Jetzt gilt es, den höchsten Punkt zu bestimmen. Schauen Sie geradeaus und legen Sie den Stift vom inneren Augenwinkel über die Mitte der Pupille. Der Punkt, den der Stift über dem Auge erreicht, ist Ihr optimaler, höchster Punkt. Nun noch das Ende der Augenbraue definieren. Den Stift wieder am Nasenflügel und über den äußeren Augenwinkel anlegen. Das ist Ihr Endpunkt. Wer ungeübt ist, kann sich diese Punkte auch mit einem Augenbrauenstift markieren.

Zupfen Sie nun Härchen für Härchen mit einer Pinzette (auch als Tweezer bezeichnet) von unten weg und achten Sie dabei auf eine schöne, geschwungene Linie. Zupfen Sie so lange, bis Sie die gewünschte Breite der Augenbrauen erreicht haben. Optisch öffnen Sie damit die Augen, sie erscheinen größer und leuchtender. Am oberen Bogen sollten Sie nur dann Härchen entfernen, wenn dies wirklich nötig ist. Zupfen Sie hier zu viel weg, dann wirkt die Braue „nach unten verrutscht“. Kleine, transparente Flaumhärchen können Sie jetzt mit einem Augenbrauentrimmer entfernen. Zwischendurch die Brauen mit einer kleinen Augenbrauen-Bürste durchkämmen. So sehen Sie genau, ob irgendwo noch ein Härchen stört. Überlange Härchen können mit einer Nagelschere gekürzt werden. Hierbei jedoch vorsichtig sein, damit Sie nicht zu viel wegschneiden.

Die Augenbrauen betonen

Haben die Augenfrauen nun die richtige Form, dann können Sie sie noch mit der richtigen Farbe etwas betonen. Hierfür können Sie wahlweise einen Augenbrauenstift, Augenbrauen-Puder oder -Gel verwenden. Bei Puder haben Sie den Vorteil, dass sie aus verschiedenen Farbtönen, den für Sie passenden Farbton zusammenmischen können. Nach dem Auftragen die Augenbrauen gut durchbürsten, so können Sie die Farbe sauber verblenden und das Ergebnis erscheint ganz natürlich. Es ist vollbracht – ihre Augenbrauen sind jetzt top-gestylt.

Zurück zur Tagespflege

Nun können Sie mit Ihrem gewohnten Pflegeritual beginnen. Mit dem Biotulin Supreme Skin Gel schaffen die die beste Voraussetzung für Ihr Make-up. Kleine Fältchen werden geglättet, die Haut wird mit wertvollen Wirkstoffen versorgt, Ihr Gesicht erscheint ebenmäßig und strahlend. Anschließend können Sie Ihre Tagespflege auftragen und sich wie gewünscht schminken. Mit Ihren neuen gepflegten Augenbrauen und Ihrer abgestimmten Pflege sind Sie für alle Herausforderungen, die der Tag für Sie bereithält, gerüstet. Erfreuen Sie sich an Ihrem eigenen Erscheinungsbild und genießen Sie die anerkennenden Blicke Ihrer Freude, Bekannten und Kolleginnen.

Foto: Africa Studio / fotolia.com

Philips Satin Compact Body und Face Trimmer HP6393/00, 1 Watt


Körperhaartrimmer, inkl. 4 Aufsätze, Pinzette, Reinigungsbürste, Tasche und Batterie, Batteriebetrieben

Kleiner 8mm Gesichtsaufsatz für präzises Trimmen; 24mm Körperaufsatz ideal zum Trimmen größerer Partien, Augenbrauen formen: 2 & 4 mm Augenbrauenkamm für eine einheitliche Haarlänge, kleines, kompaktes Format ideal für unterwegs, Batteriebetrieben für ein
Neu ab: EUR 25,00 Auf Lager



*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 € / pro 100ml für ein Daynite24+ 138,00 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück


Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.

Zahlungsmöglichkeiten
Zahlungsmöglichkeiten