Beauty Blog

Nahtlose Bräune trotz Bikini

Sonnendurchlässige Bademode: Die Qualität ist entscheidend

Nahtlose Bräune trotz Bikini

Die Sommerzeit steht bereits vor der Tür und alle Sonnenhungrigen können es kaum abwarten, sich endlich wieder in der Sonne ahlen und braun werden zu können. Nahtlose Bräune – welche Frau hätte sie nicht gerne. Aber der Gedanke, sich ohne Bikini oder Badeanzug an den Strand zu legen, sorgt bei vielen Frauen schnell dafür, sich mit den hellen Bikinistreifen abzufinden. Das muss nicht mehr sein. Denn für die nahtlose Bräune gibt es jetzt spezielle Badewäsche, die es erlaubt, sich mit Schwimmbekleidung nahtlos zu bräunen.

Wie funktioniert Bademode für nahtlose Bräune?

Die Bademode für nahtlose Bräune enthält im Gegensatz zu anderen Bikinis und Badeanzügen keinen UV-Schutz, sondern lässt UV-Strahlen ungefiltert durch das textile Gewebe durchdringen. Das Material, aus dem die spezielle Badewäsche gefertigt ist, enthält feine Poren, die ca. 2/3 der UVA-Strahlen ungefiltert passieren lassen. Dadurch ist der Stoff sonnendurchlässig und die Haut unter dem Stoff wird beim Sonnenbad einfach mitgebräunt.

Sonnendurchlässige Bademode: Die Qualität ist entscheidend

So genial die Erfindung sonnendurchlässiger Bademode auch ist, befindet sie sich noch spürbar in den “Babyschuhen” und die Auswahl an wirklich schönen Bikinis und Badeanzügen ist nicht sehr groß. Außerdem ist diese besondere Bademode derzeit noch relativ teuer, wenn Sie eine gute Qualität haben wollen. Und darauf sollten Sie auch großen Wert legen, wenn Sie sich wirklich nahtlos bräunen möchten, ohne sich nackig zu machen. Nur bei hochwertigen sonnendurchlässigen Bikinis und Badeanzügen wird die Haut unter dem Stoff wirklich sichtbar gebräunt.

Bedeckte Haut bräunt langsamer

Mit Stoff bedeckte Haut bräunt langsamer. Dies gilt auch bei sonnendurchlässigen Bikinis. Haben Sie in den letzten Jahren herkömmliche Badewäsche getragen, benötigt die Haut an den bedeckten Körperstellen länger zum Bräunen, als an Armen, Beinen und Schultern. Denn an diesen Körperstellen fehlt schlicht die Grundbräune. Trotzdem lohnt sich ein sonnendurchlässiger Bikini, denn nahtlose Bräune ist einfach klasse und macht den Besuch im Solarium überflüssig. Aber denken Sie daran, Ihren gesamten Körper mit Sonnencreme zu schützen – auch unter dem Bikini.



*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 € / pro 100ml für ein Daynite24+ 138,00 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück


Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.

Zahlungsmöglichkeiten
Zahlungsmöglichkeiten