Beauty Blog

Hauttypologie: Welcher Hauttyp sind Sie?

Hauttypen mit Biotulin Anti-aging pflegen

Kaum ein Mensch ist mit glatter, makelloser, feinporiger und gut durchbluteter Haut ausgestattet, wir haben alle einen unterschiedlichen Hauttyp. Alter, Ernährung, Umwelteinflüsse, hormonelle Schwankungen, psychische Belastungen und auch die eigene Veranlagung haben großen Einfluss auf die Struktur und das Erscheinungsbild der Haut. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Hauttyp kennen und Ihre Pflegeserie genau auf diesen Typ abstimmen. Häufig benötigt das Gesicht auch andere Pflegekomponenten als der Körper.

Talg bestimmt die Hautstruktur

Anti Falten Creme hilft gegen Fältchen
Biotulin Supreme Skin Gel
Jetzt im Online Shop kaufen
HIER KLICKEN
Das Hautmilieu wird unter anderem durch den in den Talgdrüsen produzierten Talg (auch Sedum genannt) gesteuert. Mit Talg wird der Feuchtigkeits- und Fetthaushalt der Haut reguliert und im Gleichgewicht gehalten. Zudem schützt Talg vor Hautkrankheiten, Einflüssen von Chemikalien, Keimen und dem Verlust der Feuchtigkeit. Die Talgdrüsen produzieren durchschnittlich 1 bis 2 Gramm Talg täglich, der sich wiederum folgendermaßen zusammensetzt: 45 % Triglyceride, 20 – 25 % Wachse, 15 % freie Fettsäuren und 10 – 15 % Squalenen. Bei Squalenen handelt es sich um ungesättigte, organische Verbindungen aus der Gruppe der Triterpene, die wiederum Einfluss auf den menschlichen Stoffwechsel haben. Ferner finden sich im Talg geringe Mengen von Cholesterin und Reste der eigentlichen Talgzellen.

Bei einer Überproduktion der Talgdrüsen spricht man von fettiger Haut, bei einer Unterfunktion dementsprechend von einem trockenen Hauttyp.

Die unterschiedlichen Hauttypen

Grundsätzlich wir die Haut in folgende Typen unterteilt:

Normale Haut

Wer diesen Hauttyp hat, ist gut bedient. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie weder zu trocken noch zu fettig ist. Der Feuchtigkeitshaushalt wird vom Körper optimal reguliert und es sind nur wenig ergänzende Pflegemaßnahmen notwendig. Diese dann auch nur, um den guten und unkomplizierten Zustand zu erhalten.

Trockene Haut (Sebostase)

Unter trockener Haut leiden sehr viele Menschen. Die Haut erscheint meist sehr feinporig, dünn und zart. Die Hautfarbe ist relativ fahl und neigt zu Rötungen. Dieser Hauttyp leidet deutlich unter Feuchtigkeits- bzw. Fettmangel, sodass sich unschöne Hautschüppchen bilden. Bei der Pflege ist es wichtig, darauf zu achten, dass Produkte mit einem hohen Feuchtigkeits- bzw. Fettgehalt verwendet werden, die der Haut einen Ausgleich bieten und diese sättigen. Spezielle Gesichtsmasken leisten hier gute Dienste.

Fettige Haut (Seborrhoe)

Fettige Haut produziert hingegen zu viel ölige Substanzen durch die Überproduktion der Talgdrüsen. Häufig (aber nicht zwingend) wird diese Überproduktion durch hormonelle Reize ausgelöst. Dadurch wirkt die Haut meist glänzend und erscheint dick und grobporig. Es sollten möglichst nur Pflegeprodukte verwendet werden, die zwar viel Feuchtigkeit, aber keine Fette enthalten. Zur Reinigung des Gesichts sollten Seifen oder Lotionen mit einem pH-Wert von unter 6 verwendet werden. Gesichtswasser für fettige Haut klärt das Gesicht und sorgt für ein ebenmäßigeres Hautbild. Ein auf die Haut abgestimmtes Peeling unterstützt das Pflegeritual.

Reife Haut

Als reife Haut wird die Haut vom Menschen im fortgeschrittenen Alter bezeichnet. Dieser Hauttyp neigt verstärkt zu Fältchen- und Faltenbildung. Die Haut regeneriert sich nur noch bedingt von selbst und benötigt aktive Unterstützung bei der Pflege. Das Biotulin Supreme Skin Gel erweist sich hier als ideale Pflegekomponente, da das Gel die Haut strafft, glättet und für einen gesunden Teint sorgt. Weitere Kosmetikartikel sollten ebenfalls auf die Bedürfnisse der reifen Haut abgestimmt sein.

Empfindliche Haut

Empfindliche Haut verhält sich ähnlich wie die trockene Haut, nur dass sie verstärkt auf Einflüsse reagiert. Die Haut neigt zu Trockenheit und deutlich sichtbaren Rötungen, die kommen und gehen. Die Struktur ist sehr feinporig und zart. Häufig sind auch Allergiker von besonders empfindlicher Haut betroffen. Es ist somit wichtig, die Haut so wenig wie möglich zu belasten und Pflegeprodukte zu wählen, die die Haut nicht zusätzlich reizen. Am besten auf Inhaltsstoffe wie z. B. Silikone, Parabene und Parfums verzichten.

Mischhaut

Die Mischhaut ist eine Kombination aus zwei Hauttypen. Das Gesicht ist im Augen- und Wangenbereich recht trocken, die T-Zone (Stirn, Nase und Kinn) ist jedoch eher fettig. Der Handel bietet Produkte an, die genau auf diesen Hauttyp ausgerichtet sind und die Bedürfnisse beider Hautzonen abdecken.

Unreine und Akne-Haut

Der Begriff „unreine Haut“ hat nichts mit mangelnder Pflege zu tun. Viele Menschen machen mit unreiner Haut erstmals während der Pubertät Bekanntschaft. Doch auch viele Erwachsene leiden unter der Haut, die schnell zu Pickeln und Mitesser neigt. Meist ist die Haut recht fettig, grobporig und verhornt leicht. Diese Verhornungen verstopfen die Poren und führen den genannten Pickeln und Mitessern. Die Pflege ist hier also besonders wichtig, um die Unreinheiten zu bekämpfen und ein Entzünden der Pickel möglichst zu verhindern. Bei anhaltenden Hautirritationen sollten Sie jedoch einen Hautarzt aufsuchen und mit ihm die bestmögliche Pflege abklären.

Basispflege für alle Hauttypen

Das Biotulin Supreme Skin Gel ist für alle Hauttypen gleichermaßen gut geeignet. Es enthält keine chemischen Zusätze und ist besonders gut verträglich. Sie können das Gel täglich vor Ihrem eigentlichen Pflegeritual auftragen. Damit schaffen sie eine optimale Basis für Ihre Hautpflege. Die Haut wird zudem geglättet, entspannt sich und kleine Fältchen werden gemildert. Damit erscheint ihr Gesicht ebenmäßig, gesund und streichelzart. Nachdem das Biotulin Supreme Skin Gel eingezogen ist, können Sie wie gewohnt mit Ihrem Pflegeprogramm fortfahren. Ihre Haut wird es Ihnen danken.



*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 € / pro 100ml für ein Daynite24+ 138,00 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück


Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.

Zahlungsmöglichkeiten
Zahlungsmöglichkeiten