Beauty Blog

Haarfärbetechnik Balayage

Balayage Haarfärbe Technik

Schluss mit Ombre – jetzt kommt Balayage!

Nur eine Haarfarbe zu tragen finden Sie langweilig? Dann gehören Sie garantiert zu jenen Frauen, die den Ombré-Look ziemlich genial fanden! Dieser Haartrend ist out, denn jetzt ist Balayage angesagt. Wir verraten Ihnen, was es mit dieser speziellen Haarfärbetechnik auf sich hat und welche Farbkombinationen Sie in diesem Jahr durch den Herbst begleiten.

Was ist Balayage?

Es handelt sich um eine besondere Technik, zwei Haarfarben auf natürliche Weise ineinander zu verzahnen, um einen möglichst natürlichen, aber dennoch sehr auffälligen Look zu kreieren. Der Begriff stammt aus Frankreich: „Balayer“ bedeutet „fegen“. Dabei wird die Farbe nur auf die Längen und Haarspitzen, nicht aber auf den Ansatz aufgetragen.  Top Farbkombis sind verschiedene Blondine, dunkles Braun mit einem Kupferfarbton, Schwarz und dunkles Rotbraun. Zusätzlich erlaubt die Haarfarbetechnik Balayage, dem Haar optisch zu mehr Volumen zu verhelfen, oder zu viel Haarvolumen (gibt es das überhaupt?) zu kaschieren. Die Highlights wirken so besonders zart und natürlich.

Wie wird die Balayage-Technik gemacht?

Der Friseur trägt die Haarfarbe mit einem Pinsel auf das Haar auf, jedoch “malt” er die Haarfarbe auf das Haar, anstatt einzelne Haarsträhnen vollständig einzufärben und sie dann in Folie einzupacken. Durch das Aufmalen entsteht ein sanfter Strähneneffekt, weil die Haarfarbe absichtlich nicht akkurat und gleichmäßig verteilt wird.

Besonderer Effekt: Unterschiedliche Farbnuancen

Anders, als bei herkömmlichen Strähnen mischt der Friseur die Haarfarbe mal heller, mal dunkler, wodurch sich ein besonders natürliches Finish erzielen lässt. Das Ergebnis erinnert an sonnengeküsstes Haar, das auf natürliche Weise mit verschiedenen Hell- und Dunkeltönen begeistert. Somit ist die Balayage Technik eine Haarfärbetechnik, die auch Frauen anspricht, denen der angesagte Ombré Look zu unnatürlich war.

Kann man Balayage selbst machen?

Das ist schwierig. Denn um ein perfektes Ergebnis zu erhalten, ist es notwendig, mit dem Pinsel gezielt einzelne Strähnen einzufärben und innerhalb einer Haarsträhne verschiedene Farbintensitäten aufzutragen. Dabei sollte die Coloration zügig eingearbeitet werden, um krasse Farbübergänge zu vermeiden. Gefällt Ihnen der Balayage Look, gönnen Sie sich deshalb einen Termin beim Hairstylisten Ihres Vertrauens.

 

 

 

 



*pro 100ml für ein Biotulin 333,27 € / pro 100ml für Special-Angebot (4 für 3) 249,95 € / pro 100ml für ein Daynite24+ 138,00 €
**Senden Sie uns einfach den ungeöffneten Artikel zurück


Ohne Parabene. 100 % natürlich. Für alle Hauttypen geeignet. Keine Tierversuche.

Zahlungsmöglichkeiten
Zahlungsmöglichkeiten